Thema: von Tessen
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 20.03.2008, 21:02
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard von Tessen

Hallo Sven,

im modernen „Adelslexikon“, das zur Zeit vom Deutschen Adelsarchiv herausgegeben wird (die Bände XIV [Buchstaben Stae-Tra] und XVI [Buchstaben Weg-Z] erschienen 2003 bzw. 2005), wird eine Familie v. TESSEN-WE[N]SIERSKI n i c h t genannt.

In polnischen Adelslexika finde ich lediglich die Familien TESMER des Stammwappens „Sas Pruski“, TESZMAR des Wappens „Ksie[n]zyc“ und TESSMAR des Wappens „Przyjaciel“.

Darüber hinaus gibt es verschiedene – nicht miteinander verwandte - Adelsgeschlechter namens WE[N]SIERSKI (das erste e mit einem Häkchen = bei uns 'en/em' geschrieben), welche die Stammwappen „Belina“ (= Schwert und 3 Hufeisen), „Jastrze[m]biec“ (= Hufeisen und Kreuz), „Leliwa“ (= Halbmond und Stern) und „Syrokomla“ (= ein großes W mit Kreuz) führen.

Eine Adelsfamilie v. TESSEN-WE[N]SIERSKI fand ich in keinem polnischen Adelslexikon, auch wird das Wappen einer solchen Familie nicht in Rietstaps's internationalem Wappenwerk „Armorial Général“ beschrieben.


Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten