Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 31.05.2015, 19:18
Benutzerbild von Draschba
Draschba Draschba ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.09.2014
Beiträge: 116
Standard

Vielen Dank erst einmal für die Tipps und Infos.
Scheinbar gab es mehrere Johann Gottfried Steinböcke, zumindest bekomme ich sie nicht in eine Person hinein.

Zu der Eva Maria (bei mir Eva Marie) habe ich folgende Infos:

Archivportal Thüringen
Zitat:
Landesregierung Greiz a. Rep. B - VIIIc-S Nr. 38
Untersuchungssachen gegen Eva Marie verehelichte Steinbock und deren Ehemann Johann Gottfried Steinbock in Zeulenroda wegen Brandstiftung 1819 – 1820 , 1820-30 Enthält u.a.: Hinrichtung der Brandstifterin.
„Mein“ Johann Gottfried Steinbock wird 1776 als Pachtmüller erwähnt. Daher kann er vermutlich höchstens der Vater/Onkel der hier genannten gleichnamigen Johann Gottfried Steinböcke sein.
Schwierig ist es zu klären, ob der in Zeulenroda 1813 verheiratete der selbe Steinbock ist wie der Ehemann der Eva Maria, die er 1804 geheiratet hat.
Zumindest weiß ich nun schon einmal, dass ich in Zeulenroda weitersuchen werde. Die Suche gestaltet sich schwierig, da die Pachtmüller alle paar Jahre zur nächsten Mühle und somit zum nächsten Ort weiterzogen und ich nicht weiß, woher sie kamen.

LG Die „Steinbocksche“ Ines
Mit Zitat antworten