Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 26.11.2011, 21:50
zimba123 zimba123 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 675
Standard

Hallo Gaby,

Danke für Deinen Beitrag! Die Reaktionen auf diese Umfrage sind bis dato ja ziemlich mau. Es gibt sicher Gründe dafür. Es kam wirklich selten vor, da man/frau spätestens nach der zweiten Ehe die Nase voll hatte... Viele Forscher recherchieren vielleicht erst einmal in die Vergangenheit statt "in die Breite"...

Mir fällt spontan auch nur ein Fall im Stammbaum meines Mannes ein. Der werte Herr "verschliss" nacheinander drei Schwestern derselben Familie - und selbst die letzte überlebte er um drei Jahre.

Viele Grüße,
Simone