Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 20.01.2021, 09:05
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 435
Standard

Zitat:
Zitat von Gudrid Beitrag anzeigen
Das selbe Problem habe ich auch. Mein Urgroßvater wurde 1873 unehelich geboren ohne Angaben des Vaters. Mir wurde gesagt, ich solle mich diesbezüglich an das zuständige Amtsgericht wenden.
Dort wurde mir mitgeteilt, falls Akten existieren, müssen diese im Staatsarchiv München sein.
Ich habe gestern im Bayerischen Staatsarchiv diesbezüglich angerufen. Mir wurde gesagt, dass ich richtig bin und ich solle meine Fragen mit allen Details per Mail an sie senden.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Mit Zitat antworten