Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 07.02.2009, 19:42
niederrheinbaum niederrheinbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 2.557
Standard Zufallsfunde

Der Regierungs-Präsident
4384/03 I. A 3
Posen, den 15. Juni 1903

Der Arbeiter Ignatz Pawliozak, welcher zuletzt in Dahlhausen gearbeitet hat, ist im Monat April v. J.
nachdem er aus dem Lazaret in Linden entlassen worden war, spurlos verschwunden.
Pawliozak hat in Alt-Lubosch seine Familie in hilfsbedürftiger Lage zurückgelassen.

Signalement
Geburtsdatum: 16. Januar 1872
Geburtsort: Spitkowski, Kreis Kosten
Figur: mittel
Haare: dunkelblond
Schnurrbar: keinen
Augen: blau
Gesichtsfarbe: blaß

Ich bitte nach dem Verbleibe des Vermißten durch die dortigen Polizeibehörden
geeignete Nachforschungen anstellen und gleichzeitig anordnen zu wollen, daß im Ermittlungsfalle
dem Distriksamte Kosten-Süd alsbald entsprechende Nachricht gegeben wird.

I.A. gez. Mackatins
An sämtliche Herren Regierungs-Präsidenten und den Herrn Polizei-Präsidenten in Berlin
Mit Zitat antworten