Thema: gelöst Traueintrag 1769
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 17.10.2020, 16:05
Buchstütze Buchstütze ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2020
Beiträge: 166
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Tag,
Verbesserungen gibts von mir keine (das dürfen jene machen, die sich am KSM hochziehen), nur des Bräutigams vermeintliche Taufe am 2.6.40:
https://data.matricula-online.eu/de/...rd/426/?pg=235
Wozu ist das Forum denn sonst da? Tu dir bitte keinen Zwang an. Ich kann es gar nicht erwarten zu sehen, wo ich beim Überfliegen des Eintrags ein "h" vergessen oder ein "n" statt eines "r" gelesen habe.

Zitat:
Zitat von LisiS Beitrag anzeigen
Vielen Dank dir!


Jetzt wärs noch interessant, was ein Stadtpfährl. ambtman und ein Priveligierte Vorkaufer ist/sind.
Stadtpfähr oder Stadtpfahr war ein Herrschaftsbezirk im Innern der Stadt Graz https://books.google.de/books?id=BRV...rre%22&f=false

Ein privilegierter Vorkaufer war entweder jemand mit Vorkaufsrechten (was ein ziemlich eindimensionaler Beruf gewesen sein dürfte und in Städten zuweilen auch sehr schwierig umzusetzen wäre), oder, anhand des Paten, wohl einfach ein privilegierter Verkäufer (von Sachen)
Mit Zitat antworten