Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 01.04.2021, 09:29
Gerow Gerow ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2013
Beiträge: 25
Standard

Hallo!
Meine Eltern waren beide Bistritzer, fragen kann ich sie allerdings nicht mehr. Zunächst fällt mir auf, daß die Bezeichnung Bistrita-Nassaud ja eigentlich für den ganzen Landkreis gilt. Es gab in Nordsiebenbürgen zwei, Bistritz und Sächsisch Regen. Waren Deine Vorfahren Hödl nun Bistritzer oder kamen sie von einem Dorf im Umkreis? Die zweite Frage würde sich an die Konfession richten. Deine Oma Moldovan wird rumänisch orthodox gewesen sein und vielleicht nach der Hochzeit nicht mehr. Die deutsche Bevölkerung in Siebenbürgen war nahezu vollständig evangelisch. Bei den Rumänisch Orthodoxen könnte ich Dir nicht weiterhelfen, bei den evangelischen Bistritzern sollte es bis zum Stadtbrand 1800 zurück keine Probleme geben. Die evangelische Kirche hat Angehörige fremder Nationalitäten ganz normal behandelt, sich aber natürlich nicht um Angehörige anderer Religionen gekümmert. Ich bin selbst seit Jahren erfolglos auf der Suche nach den katholischen Kirchenbüchern von Bistritz. Wenn Dein Hödl-Opa wirklich katholisch war, würde es mich sehr interessieren, wie Du zu einem Erfolg gekommen bist. Die Angaben zu den evangelischen Familienmitgliedern habe ich in der Bibliothek des Siebenbürgen Institutes ohne Probleme gefunden.
Viele Grüße!
Mit Zitat antworten