Einzelnen Beitrag anzeigen
  #44  
Alt 21.11.2008, 20:37
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 800 AUSWANDERER aus Sachsen - Weimar 1854

Achthundert Auswanderer aus Sachsen - Weimar 1854

einige der Namen :

Abt Johann Christian Heinrich , Schuhmachermstr. ; Kranichfeld , mit Frau
Therese und 1 Kind.

Bamberg Wilhelm August , Sattler - u. - Riemermstr. , Albendorf , mit Frau Karoline.

Bloß Karolina Marianne , Berlstädt.

Börner Christian Samuel , Wirkermeister , Apolda mit Frau

Born Johann Ernst , Wipfra

Burckhardt Rosina * Graf , Maina

Christ Johann Heinrich August , Mellingen

Dänstedt Johann Heinrich , Leutenthal

Derame Karl Friedrich August , Taubach , mit Frau Charlotte Karoline .

Ebeling Friedrich Wilhelm , Bäckergeselle , Wolferstedt.

Ehrlich Karl Friedrich August , Naschhausen

Elle Johann Georg , Martinroda

Espe Heinrich , Handarbeiter , Buttelstedt

Feistkorn Johann Heinrich Theodor , Ollendorf

Fuchs Johann Ernst , Großrudestedt , mit Frau und 1 Kind
Franz Juliane Wilhelmine , Weimar

Geiß Johann Christoph , Rettwitz
Gerlach August , Kospeda


Hänsgen Christian Friedrich August , Taubach
Heinel Friedrich Emil , Legefeld

Hühne Johanna Marie , Buttelstedt

Jacobi Franz August , Bösleben

Kaiser Johann Andreas , Utzberg , mit Frau und 6 Kindern

Karpe Friedrich Wilhelm ,Großbrembach ,mit Frau und 3 Kindern

Langbein Christine , Hopfgarten mit 2 Kindern

Ley Ernst Albert , Blankenhain

Winne Valentin Wilhelm . Großkromsdorf , mit 2 Kindern
Zeh Auguste Therese , Gutmannshausen

Zink Heinrich Theodor , Weimar

Zöllner Anna Friederike Amalie , Kunitz

heimlich nach Amerika hat sich der Tuchmacher Schmidt Gustav Eduard entfernt , aus Auma , es mußte ein Abwesenheitspfleger
bestellt werden

eingestellt in AfS 1961 , Heft 3 von : Dr. phil. habil . Herbert KOCH ; Jena

Geändert von itau (21.11.2008 um 21:12 Uhr) Grund: Nachträge
Mit Zitat antworten