Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 21.08.2019, 04:41
Dulce-Oriedo Dulce-Oriedo ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2019
Ort: United States
Beiträge: 10
Standard Retta Chapman (1878-1938)

Hallo zusammen,

Ich suche zusätzliche Informationen über die amerikanische Sängerin Margot Cobel. Ich wollte, ob sie eine deutsche Staatsbürgerin heiratete oder ob ich noch mehr Aufzeichnungen über sie machen könnte.

Geboren Retta Chapman (5. April 1878) in Philadelphia als Sohn von Benjamin & Mary Elizabeth Lum.

Sie kam 1903 mit einer amerikanischen Theatershow nach Europa, die mehrere Jahre auf Tournee war. 1907 zog Retta Chapman nach Berlin und begann als Margot Cobel, die kreolische Soubrette, aufzutreten.

1909 zog sie nach Hamburg, wohnte in der Seilerstraße 17 und spielte im Kabarett Hölle.

Im Oktober 1914 zog sie nach Breslau und wohnte in der Höfchenstraße 4, wo sie bis zu ihrem Tod blieb. In den 1920er und 1930er Jahren tourte sie als beliebte Entertainerin durch Deutschland, bis sie 1935 von Hitler verboten wurde.

Am 20. Dezember 1938 starb Frau Chapman in Breslau im Breslauer Plegehaus an Krebs.
Mit Zitat antworten