Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 23.02.2018, 19:32
uwe-tbb uwe-tbb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 2.500
Standard

Hallo,

da wirst du wohl nichts finden, denn die meisten Standesämter in den Ostgebieten arbeiteten da bereits nicht mehr. Nach der Flucht wurden Todesmeldungen gemacht - diese wurden teilweise in Heimatortskarteien erfasst - heute alles Bundesarchiv. Vielleicht sind Unterlagen in Berlin - aber auch nur, wenn der Todesfall gemeldet wurde. Ohne Ortsangabe ist das fast unmöglich etwas genaues herauszufinden. Wo wurde deine Familie nach der Flucht registriert?
Ein Grab wirst du wohl auch nicht mehr finden - sind seither ja 73 Jahre vergangen.

Viele Grüße
Uwe

Geändert von uwe-tbb (23.02.2018 um 19:37 Uhr)
Mit Zitat antworten