Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 18.12.2020, 17:40
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 786
Standard der windische Weg im Salzburger Land / Steiermark

Meine Forschung hat mich von Piber, Steiermark nach Mariapfarr, Salzburg Land gebracht. Hier gab es vor vielen 100ten von Jahren den windischen Weg, der durch das Weißpriachtal führte.
So ganz ist mir der Weg nicht klar, ich habe mir mehrmals die Beschreibung in einem Heimatbuch durchgelesen, aber suche die Verbindung zu den Dörfern auf der anderen Seite des Tals.

Da ich im Weißpriachtal und auch in Mariapfarr und Umgebung die Ehen und auch die Sterbe/Geburten einiger Ahnen nicht finde, vermute ich , dass man auf dem Weg durch das Tal einfach in Mariapfarr gestrandet ist.

Dies ist eine Vermutung, aber um diese zu unterstützen, suche ich nun schlaue Menschen, die mir hier weiterhelfen können

kann es sein, das man tatsächlich aus dem Pongau Über die Berge in den Lungau gewandert ist? Die alten Weg gibt es nicht mehr, aber was sagen die Fachleute - wo könnte ich weitersuchen, um vielleicht mehr über meine Vorfahren namens Miller, Formann/Fahrmann, Grueber, Ösl und Feyel zu finden

Geändert von hessischesteirerin (18.12.2020 um 17:53 Uhr)
Mit Zitat antworten