Einzelnen Beitrag anzeigen
  #76  
Alt 13.05.2022, 13:19
Benutzerbild von Sbriglione
Sbriglione Sbriglione ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 409
Standard

Super Idee:

in meiner eigenen Genealogie spreche ich immer von meiner "Vaterlinie" und von meiner "Mutterlinie", wenn ich die jeweilige direkte Abstammung von Vater auf Sohn bzw. von Mutter auf Tochter beschreiben will.
Das macht auch in Bezug auf DNA-Genealogie Sinn, weil sich sowohl mittels der nur vom Vater auf seine Söhne weitergegebenen y-DNA, als auch mittels der nur über die mütterliche Linie auf deren jeweilige Kinder vererbten Mitochondrien-DNA gemeinsame Abstammungen bis zu den afrikanischen Wurzeln aller heutigen Menschen ermitteln lassen...
Nicht zuletzt auch aus diesem Grund finde ich die rein mütterliche Abstammungslinie mindestens ebenso interessant, wie die rein väterliche Abstammung. Wobei ich persönlich auch alles "dazwischen" erforsche und gerade dort auf einige meiner "spannendsten" Vorfahrinnen und Vorfahren gestoßen bin.

Grüße!
__________________
Suche und biete Vorfahren in folgenden Regionen:
- rund um den Harz
- in Ostwestfalen
- in der Main-Spessart-Region
- im Württembergischen Amt Balingen
- auf Sizilien
- Vorfahren der Familie (v.) Zenge aus Thüringen
- Vorfahren der Familie v. Sandow aus dem Ruppinischen
Mit Zitat antworten