Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 10.05.2022, 10:42
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.130
Standard Todd C. Rackeweg - USA

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 20. Jahrhundert
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: USA
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Moin,

vor einiger Zeit habe ich einen Y-DNA-Test gemacht, da es in meiner väterlichen Linie uneheliche Kinder gibt. Viele der Matches mit "3 step distance" tragen den FN Landes/Landis und entstammen einer Mennonitensippe in Pennsylvania. Im selben Grade bin ich mit einem Todd C. Rackeweg verwandt. Diesen Herren habe ich kontaktiert, um zu erfahren, auf welche Weise er mit mir und mit Familie Landis verwandt sein könnte - doch bislang kam leider keine Rückmeldung. Nun habe ich bei Ancestry/myHeritage gesehen, dass es dort einen Todd C. Rackeweg (*1965) gibt, der scheinbar in Alabama, Idaho, Iowa, Utah und Washington lebte. Leider habe ich keinen Zugang zu den internationalen Aufzeichnungen und wollte fragen, ob mir jemand die verfügbaren Angaben zu Herrn Rackeweg und seinen Vorfahren mittteilen könnte.

Ich hoffe auf eure Unterstützung!

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko

Geändert von hmw (12.05.2022 um 20:15 Uhr)
Mit Zitat antworten