Einzelnen Beitrag anzeigen
  #46  
Alt 26.04.2015, 16:42
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.434
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 30 vom 24. Juli 1852

Maria Manns aus Hersfeld hat in Fulda gebettelt:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6056_1852/766/



Auswanderung nach Amerika:

Norbert Glißner aus Steinhaus und Heinrich Johann Jakob Zehner aus Fulda



Entlassung aus dem Untertanenverband:

Klempnergeselle Christian Weisbrod aus Fulda



Auswanderung nach Nordamerika:

Adolph Gerlach aus Hersfeld, Nikolaus Jäger aus Motzfeld, Johann Georg Fischer und der Landwehrmann Joseph Fischer aus Rasdorf, Dienstknecht August Nold und seine Schwester Maria Eva Nold aus Mengers:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6056_1852/773/



Wegen übler Wirtschaft ihrer Vermögensverwaltung entsetzt wurden Georg Hahner und seine Frau Anna Katharina in Maberzell:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6056_1852/777/



Gestorben 17. Juli 1852 im Landkrankenhaus: Maria Lotz aus Großenlüder, kath., 16 Jahre:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima.../#topDocAnchor



Steckbriefe

Johannes Goldbach aus Dietershausen, 32 Jahre, Balthasar Joseph Böhning und Johann Vital Vogt aus Hünfeld, Valentin Sondergeld aus Großentaft, 13 Jahre, sowie Georg Ligau aus Hünfeld:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima.../#topDocAnchor

Anna Maria Schreiber aus Herfa und Johannes Funk aus Heringen sowie Konrad Gebauer aus Eitra, 48 Jahre:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6056_1852/782/

Geändert von Wolfg. G. Fischer (27.04.2015 um 11:10 Uhr)
Mit Zitat antworten