Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 24.11.2020, 11:29
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 724
Standard

Hallo Klaus,

nur so eine Überlegung: Es gab diese vom Kaiser verliehene China-Denkmünze für alle beteiligen Angehörigen der deutschen Armeen. Dein Vorfahre war ja Sachse, aber die Verleihung dieser Münze müsste eigentlich trotzdem im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz vermerkt sein. Dazu gibt es zwei Bde. Schau mal hier:
http://archivdatenbank.gsta.spk-berl...Rep_89_Nr_2307
Darin sollte doch enthalten sein: Name, Dienstgrad, Einheit u. für die Teilnahme an welchem Gefecht die Münze verliehen wurde. Mit der Einheit könnte man anschl. in der einschlägigen Literatur die Reise deines Vorfahrens nachzeichnen, auch wenn er selbst darin als einfacher Soldat keine Erwähung finden mag.

MfG
Manni
Mit Zitat antworten