Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 23.11.2020, 13:30
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.971
Standard

Das StAmt I in Berlin ist zunächst mal "zuständig" für alle personenbezogenen Daten Deutscher im Ausland.

Sterbefall auf deutschen Seeschiffen - Erstbeurkundung / Erstregistrierung
Den Tod einer Person während der Reise auf einem Seeschiff, das die Bundesflagge führt, hat das Standesamt I in Berlin zu beurkunden.

Dies gilt auch, wenn sich der Sterbefall während der Seereise außerhalb des Seeschiffes, jedoch nicht an Land oder in einem Hafen im Inland ereignet hat, und der Verstorbene von einem Seeschiff aufgenommen wurde, das die Bundesflagge führt.

Voraussetzungen
Sterbefall auf einem Seeschiff, das die Bundesflagge führt
Anzeigeverpflichtung
Der Tod muss von der anzeigepflichtigen Person dem Schiffsführer unverzüglich angezeigt werden.
Zur Anzeige verpflichtet ist jede Person, die mit dem Verstorbenen in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat, oder jede andere Person, die bei dem Tod zugegen war oder von dem Sterbefall aus eigenem Wissen unterrichtet ist


Fraglich ist in Deinem Fall, ob das Schiff wirklich unter deutscher Flagge lief, das wäre eine Grundvoraussetzung.

Woher das StAmt I seine Infos bekommen hat, kann ich nicht genau sagen, aber ...
"Normal" wäre, dass der Tod zunächst mal im Log-Buch vermerkt ist, dann hätte es eine Info an die Reederei geben müssen, die wiederum hätte sich um das weitere Procedere kümmern müssen, denke ich.

Mal ganz abgesehen von diesem Tod auf See, was hast Du denn am letzten Wohnort in Deutschland rausfinden können?
Ist Deine Tante überhaupt alleine ausgewandert?

P.S.:
... ist aber nie im Zielhafen Halifax angekommen (offizielle Auskunft, Stand 1954)
Wie sah denn diese offizielle Auskunft aus und wer hatte sie verfasst? Doch nicht etwa nach dem Motto, "nö, ist hier nicht angekommen; Näheres wissen wir auch nicht?"
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck

Geändert von scheuck (23.11.2020 um 13:43 Uhr)
Mit Zitat antworten