Einzelnen Beitrag anzeigen
  #33  
Alt 28.01.2014, 14:15
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.828
Standard Kirchenbücher der Anglikanischen Kirche in Riga/Lettland

Hallo zusammen,

aus aktuellen Gründen bedarf es eines Hinweises zu den Kirchenbüchern der Anglikanischen Kirche in Riga.

Historischer Hintergrund
Die Gemeinde der Anglikanischen Kirche in Riga wurde von ansässigen englischen Kaufleuten, ca. um 1800, gegründet.

In Folge der Wirren des 1. Weltkrieges sowie der Oktober-Revolution 1917 wurde die englischen Gemeindemitglieder der Anglikanische Gemeinde von Riga Ende 1918 nach Grossbritanien evakuriert.

Dies hatte die Folge, daß diese Gemeinde de facto aufgelöst wurde.

Nicht evakuierte Gemeindemitglieder der englischen "Kolonie" traten anderen Konfessionen bei, um nicht kirchenlos zu sein.

Das Kirchenbuch der Anglikanischen Kirche (1830 bis 1918) verblieb in Lettland und wurde, aus heute nicht nachvollziehbaren organisatorischen Gründen, bei RADURAKSTI unter den Kirchenbüchern der Reformierten Kirche eingestellt.

Nachfolgend der Pfad zur Suche:
Kirchenbücher »Reformierte »Draudzes »Riga, Reformierte Gemeinde (Rīgas reformātu draudze ) »1830-1915 Geborene, Getraute, Gestorbene


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten