Einzelnen Beitrag anzeigen
  #134  
Alt 14.05.2009, 22:06
Benutzerbild von Whodunit
Whodunit Whodunit ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von MikeP Beitrag anzeigen
Weisst Du an wen ich mich bezüglich Ronneburg wenden könnte?
Haha, das weiß ich zufälligerweise auch, da ich selbst einen wunderbaren Vorfahren von dort habe!

Aber auch hier muss ich dich ein bisschen bremsen: Leider darf man selbst nicht mehr in den Kirchenbüchern von Ronneburg suchen. Sieh selbst:

in Ronneburg ist es nicht möglich, selbst Einsicht in die wertvollen Originale zu nehmen, seit Jahren gibt es dazu einen diesbezüglichen Gemeindekirchenratsbeschluss [Auszug aus einer E-Mail]

Du solltest deine Anfrage möglichst präzise an folgende Adresse senden:

Ev. Kirchgemeinde Ronneburg
Kirchplatz 3
07580 Ronneburg

Die Frau Linzner wird dann in den Büchern nachsehen, verlangt aber 9 Euro pro angefangene Viertelstunde. Die Wartezeit beträgt etwa ein Vierteljahr! Da du in Ronneburg nur etwas vermutest, würde ich ein bisschen auf Kulanz hoffen oder lieber in Altenburg anfragen. Schließlich kann sich die Dame ja die Finger wund suchen und der Preis steigt ins Unermessliche.

Ich habe bisher nur eine Anfrage hingeschrieben, warte also immer noch auf Antwort. Bei mir führt bisher nur die Linie WEISE nach Ronneburg, die Einträge aus dem Geschlechterbuch konnte ich meinen Ahnen aber noch nicht zuordnen.

Gedulde dich wegen Ronneburg also noch ein bisschen, das dauert halt.
__________________
Viele Grüße,
Daniel.


Suche alles zu folgenden Namen:
Gauler (Allendorf), Grau (Spangenberg), vom Hagen (Allendorf),Hom/Tröster (Böhmen), Simmchen (Schlesien), Kadner (Oberlosa), Kambach (Schlesien), Krauße (Thossen), Rudorf (Schönlind), Schimmelpfennig (Eschwege), Zülch (Sontra)