Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 29.05.2008, 16:18
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Minden Ausgabe 9. November 1824

Der nachstehend näher signalisirte ausländische Vagabonde Friedrich Warnecke ist nach abgelaufener Detentions-Frist in dem Landarmenhause zu Benninghausen zum ersten Male aus den Königlichen Staaten verwiesen und demselben die Rückkehr unter Androhung eine zweijährigen Zuchthausstrafe untersagt worden

Signalement

Familien-Namen: Warnecke
Vornamen: Friedrich Christian
Geburts- und Aufenthaltsort: Bremen
Religion: evangelisch
Alter: 24 Jahre
Größe: 5 Fuß 3 Zoll
Haare: schwarzbraun
Stirn: bedeckt
Augenbrauen: schwarzbraun
Augen: blau
Nase: dick
Mund: klein
Bart: schwarz
Zähne: gut
Kinn: rund
Gesichtsbildung: voll
Gesichtsfarbe: gesund
Gestalt: untersetzt
Sprache: deutsch
Besondere Kennzeichen: viel Blatternarben im Gesicht

Minden den 20. October 1824

Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Minden Ausgabe 17. Januar 1825

Der nachstehend näher signalisirte ausländische Vagabonde Heinrich Petersen aus Bremen ist nach abgelaufener Detentions-Frist in dem Landarmenhause zu Benninghausen zum ersten Male aus den Königlichen Staaten verwiesen und demselben die Rückkehr unter Androhung eine zweijährigen Zuchthausstrafe untersagt worden

Signalement

Familien-Namen: Petersen
Vornamen: Heinrich
Geburtsort: Bremen
Aufenthaltsort: Bremen
Religion: evangelisch
Alter: 23 Jahre
Größe 5 Fuß 5 Zoll
Haare: braun
Stirn: rund
Augenbrauen: braun
Augen: braun
Nase: gewöhnlich
Mund: gewöhnlich
Bart: schwach
Zähne: gut
Kinn: rund
Gesichtsbildung: oval
Gesichtsfarbe: gesund
Gestalt: schlank
Sprache: deutsch
Besondere Kennzeichen: Blatternarben

Minden den 31. Dezember 1824
Mit Zitat antworten