Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 15.09.2020, 16:37
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.246
Standard

Hallo Nadine

Zitat:
während des Ausbildungslagers bei der Wehrmacht von einem Angehörigen der Waffen-SS „entdeckt“ und wegen guter Leistungen zur Waffen-SS abkommandiert wurde
Hast du denn zu deinem Grossvater und deinem Grossonkel schon eine Anfrage an das Bundesarchiv gestellt und Auskunft aus den Beständen der ehemaligen WASt (und der Waffen-SS) erhalten?

Woher stammte der Grossonkel, wo wohnte er, als er eingezogen wurde und wo war er im "Ausbildungslager"? Mit Orts- und Zeitangaben könnten gewisse Spezialisten evtl. mehr dazusagen.

Hier gab es kürzlich eine ähnliche Frage:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...ight=Waffen-SS

Eine meiner Urgrosstanten aus Bayern war auch beim Roten Kreuz, aber nicht nur während des Krieges. Ich würde gerne mehr darüber herausfinden, evtl. war sie in beiden Weltkriegen aktiv.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (15.09.2020 um 16:48 Uhr)
Mit Zitat antworten