Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 25.07.2020, 08:56
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.366
Standard

Moin Patroos,
dort steht, wenn ich es richtig lese
"wegen unüberwindlicher Abneigung"
Ob Scheidungspapiere im Archiv erhalten sind, wage ich zu bezweifeln.
Falls einer von beiden noch einmal geheiratet hat, musste das Scheidungsurteil
mit in die Aufgebotesakte (Sammelakte) genommen werden.

Vielleicht hast Du ja Glück.
__________________
Viele Grüße
russenmädchen






Mit Zitat antworten