Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 27.01.2021, 08:15
Elfchen21 Elfchen21 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2012
Ort: München
Beiträge: 68
Standard

Hallo Ronny, danke für den Hinweis. Sieht so aus, als ob es diese Publikationen nicht mehr gibt.
Dafür habe ich bei geneanet jemanden entdeckt, der den Stammbaum Pierre Million/Marie Parmentier dort eingestellt hat. Damit ist vermutlich Labaroche schon erforscht worden, evtl habe ich hier Glück gehabt.
Mit Zitat antworten