Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 17.10.2020, 00:40
Benutzerbild von Saraesa
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 690
Standard

Zitat:
Zitat von Silke Schieske Beitrag anzeigen
Familiennamen konnten zu dieser Zeit durch Wegzug, anderen Beruf oder auch einheiraten in Höfe wechseln. Das könnte der Grund sein, warum soviele Namensvarianten zustande kamen. Oft kam es auch auf die Aussprache an, bzw wie man schreiben und vorallem hören konnte
Das kann ich nur bestätigen! Aus meinem Martin Andreß in Meißen ist innerhalb von drei Jahren ein Martin Kersten geworden - das Kb gibt natürlich keine Auskunft darüber, warum. Ich gehe davon aus, dass hier ein neuer Hoferwerb der Grund war.
Spannend wäre es, ob man über eventuell noch vorhandene Grundbücher etwas über die Aestels herausfinden kann. Erwarben sie vielleicht das Gut einer Familie Augustin oder heiratete einer der Aestels eine Frau Augustin mit Hofbesitz?

Geändert von Saraesa (17.10.2020 um 00:41 Uhr)
Mit Zitat antworten