Thema: Wappen Zipf
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 25.01.2020, 19:19
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 408
Standard

Zum Wappen:
Da in den einschlägigen Werken kein Wappen Zipf gefunden wurde, würde ich den Vorschlag von Saraesa folgen und den Akt beim HStA einsehen. https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/...ailid=v3249033 ob es sich bei dem Wappen um das gesuchte handelt, bleibt dahingestellt. In frühren Zeiten haben Amtspersonen, durchaus mit ihrem persönlichen Wappen gesiegelt ! Aber ob dies noch im Zeitraum 1790-1850 zutrift, kann ich im Moment nicht beantworten.

Zum Adel:
Vielleicht hilft dieser Akt im HSTA ja weiter!
https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/...ailid=v1696788

Gemeint ist hier bestimmt dieser. https://adressbuecher.genealogy.net/...b0f0a2e3673068 aus dem Adressbuch von Wiebaden 1876/1877

https://books.google.de/books?id=WZ5...20zipf&f=false

http://www.adelskartei.de/167.htm siehe unter "Z" hat auch was! Die Anfrage ist mit Kosten verbunden und fraglich was bei herauskommt. Evtl. nur die o.g. Informationen.
Aber Kosten entstehen auch bei Anforderung/Einsichtnahme der o,g, Akten beim HStA.

Wer mehr über die Zipf wissen möchte, kann sich ja hier informieren :
https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/...hesuche.action einfach nur Zipf eingeben.

Ob der Themenstarter "Müldner" überhaupt noch mitliest?

Wie dem auch sei, würde ich dem Themenstarter raten, sich die 2 Akten aus dem HStA zu besorgen, oder einzusehen.
Schön wäre es natürlich wenn er dann berichten würde, was in Bezug auf das Wappen und den Adel herausgekommen ist.
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten