Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 08.04.2021, 16:36
suchen suchen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 82
Standard

Hallo Gerd,
hier geht es nicht um das Kreuz in der Bahnhofstraße von 1756, sondern um das Kreuz nördlich des Ortes, in Wikipedia mit der Jahreszahl 1770 eingetragen. Die letzten beiden Zahlen sind nicht mehr vollständig vorhanden. Es wird vielleicht von den Kindern gestiftet worden sein. Die zweite Ehefrau Maria Heidger starb 11.01.1779. Es ist somit errichtet worden für Peter Einig und seine beiden Ehefrauen. Peter Einig und Gertrud Ackermann haben damit nichts zu tun, die starben erst 1796 bzw. 1797.

Grüße,
Suchen
Mit Zitat antworten