Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 05.02.2020, 14:45
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.125
Standard

Hallo Bln,

zum gestrigen Beitrag von mir bezüglich der Eheleute Heinrich MILLER und der Agnes geborene MIERWALD noch folgendes, "nur so":

Ob das schon bekannt und von Interesse ist, weiß ich nicht.
Deren Heirat war 1897 in Posen Stadt, laut EMK Posen StA. Nr.392 also hier der Scan:
--> https://szukajwarchiwach.pl/53/1926/...escw/#tabSkany

Dortige Randbemerkungen:
die Ehefrau des (in Breslau verstorbenen Ober-Justiz Inspektors)
Agnes MILLER verstarb am 12. März 1941 in Berlin Schöneberg, StA. Nr. 898 .
Ist nicht so weit nach Friedenau.

Deren Tochter: Irmgard MILLER geb. 25.3.1906 in Wirsitz.
Korrektur: soll sie auch laut diesem Randvermerk 1941 verstorben sein?
Kann ich nicht richtig deuten diesen Stempel + Bemerkungen.

Übrigens im Basia Projekt und beim Poznan Projekt wird diese Heirat 1897 in Posen
nicht gefunden, ist also in diesen Datenbanken noch nicht indexiert.

So das wars dann von mir, zum Thema Familie MIERWALD.

VG Juergen

Geändert von Juergen (05.02.2020 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten