Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 22.01.2022, 09:57
Benutzerbild von Socram
Socram Socram ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2022
Ort: Dresden
Beiträge: 26
Frage Familie Stephan und Verwandte aus Wangern (jetziges Węgry) bei Breslau und Umgebung (vor 1946)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1946
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Wangern/Węgry bei Breslau
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): MyHeritage; Ancestry; GEBDAS; FamilySearch


Guten Morgen, fleißige Ahnenforscher und Ahnenforscherinnen!

ich bin schon lange auf verzweifelter Suche nach Informationen zu meiner Familie väterlicherseits aus dem Dörfchen Wangern bei Breslau.
Sie wurden 1945 durch das Kriegsende aus Wangern vertrieben und der Familienteil, dem ich entstamme, floh Richtung Sachsen nach Heeselicht und zog verteilt danach Richtung Dresden .

Da ich die ältesten Kinder meines Großvaters Josef Alfons Stephan (geb. 09.10.1899 - gest. 14.04.1974 in Dresden) nach allen möglichen Hinweisen abgefragt habe und mein Großvater selbsterklärend nie gerne von der Vergangenheit erzählt hat (2-mal in Kriegsgefangenschaft, 2 Kriege gekämpft und erlebt), stoße ich seit langem gegen eine dicke Wand. Durch Stammesurkunden habe ich rausgefunden, dass seine Eltern Heinrich Stephan und Anna Stephan (geb. Klinker) hießen und ebenfalls in Wangern gelebt haben.

Wieviele Kinder Heinrich und Anna aber tatsächlich neben meinen Großvater hatten, wann deren Geburtsdaten inklusive der Eltern waren, welche weiteren Vorfahren es gab und wie lange sie schon in Wangern lebten, weiß ich einfach nicht. Und ich habe keine Idee, wo und wie ich mit der Suche fortsetzen soll.

Deswegen ersuche ich eure Unterstützung und gegebenfalls Verwandte oder Bekannte, die etwas mit den Namen der Familie und der Ortschaft Wangern und dessen Umgebung in der Zeit vor 1946 in Verbindung bringen könnten.
Ich bin unendlich dankbar für jegliche Hinweise, Tipps, Informationen und Hilfen die mir alle Forumsmitglieder geben können.

Wenn noch Fragen da sein sollten, werde ich sie schnellstmöglich und hoffentlich hilfreich beantworten.


Mit freundlichen Grüßen


Marco Stephan aus Dresden
Mit Zitat antworten