Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 15.09.2010, 17:49
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard

Schwerin/Warthe gehörte nicht zur Provinz Posen sondern zur Neumark in der Provinz Brandenburg!
Die kath. Kirchenbücher von Schwerin/Warthe sind vernichtet. Duplikate von 1817 bis 1873 hat das Landesahauptarchiv Potsdam; hiervon haben die Mormonen Filme.
Die Standesamtsregister von Schwerin/Wartheb werden, soweit sie älter als 100 Jahre sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Landsbeg/Warte, soweit sie jünger sind, mit Ausnahme der Geburtsregister 1941 und der Sterberegister 1915-1919, 1924, 1945 im Standesamt Schwerin aufbewahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten