Einzelnen Beitrag anzeigen
  #503  
Alt 10.10.2014, 12:13
Sucher44 Sucher44 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Ort: Geltendorf
Beiträge: 82
Standard

Also, ich habe gerade mit der sehr netten Standesbeamtin im Standesamt Güstrow telefoniert. Freundlicherweise hat Sie mein Anliegen gleich an zwei weitere Standesämter per Mail weitergeleitet, weil ich bei Ihr falsch war. Es ging dabei um meine Ur-Großeltern und um die Geburtsurkunde meines Opas.
Leider bin ich auch wieder an §61 gescheitert. Meine Großtante (geb. 1912) könnte noch leben weil kein Sterbeeintrag vorhanden. Außerdem hat Sie noch zwei Kinder aus Ihrer Ehe mit ?
Geburtsurkunde kriege ich somit nicht.
Mich nervt das ungemein. Da hat man endlich Informationen zu seinen Wurzeln und in vielen Fällen scheitert man am §61 oder man kommt gar nicht weiter

Micha
__________________
Ich bin ein gebürtiger Unterfranke und stolz drauf
Mit Zitat antworten