Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 19.09.2017, 16:57
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 709
Standard

Hallo Kleinschmid,

und wieder ein dickes Danke für die Infos. - Jetzt weiß ich nicht nur, wie seine Mutter hieß(von der er in den höchsten Tönen geschwärmt hat in seinem Tagebuch), sondern auch wo er vor seiner Zeit als Kaufmann und Major a.D. war.
Er ist offensichtlich 1919 oder 1920 aus der Armee ausgeschieden und mit seiner Familie nach Bremen zurückgekehrt. Das Haus in der Parkstraße 6 gehörte damals - soweit ich weiß - einem Verwandten.

Lg, Andreas KvB
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (19.09.2017 um 16:58 Uhr)
Mit Zitat antworten