Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 10.05.2011, 18:35
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.812
Standard

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein (scheinbar) nicht ganz unbekannter Arzt einfach mal die Vaterschaft für ein Kind anerkennt, das nicht seines ist. Falls doch, wird es vermutlich nicht möglich sein, den richtigen Vater herauszufinden, da Dr. Flügge ja als solcher eingetragen ist.

Besorg Dir doch in Deiner Bibliothek mal die unten genannten Bücher. Ich glaube zwar kaum, dass darin etwas über seine unehelichen Kinder zu finden ist, aber vielleicht ja doch das eine oder andere über seine Familie.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seinem Vater....jpg (38,7 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1835.jpg (40,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dr. Max Flügge.jpg (45,5 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten