Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 16.10.2008, 08:38
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 749
Standard Christoph Friedrich v. Schlichting, kgl. pln. Kpt.

Guten Morgen,

die Familien Schlichting scheinen ja auf a) großes Interesse und anderseits b) besten Erforschungsgrad zu treffen.

Ist es denn möglich nähere Auskunft zur Person und familiärem Umfeld zu Christoph Friedrich v. Schlichting, kgl. pln. Kpt. oo Anna Margaretha v. Kleist, T.d. Joachim Heinrich u.d. Clara Margaretha v. Puttkamer a.d.H. Trebin zu erfahren? Diese lebten um 1600 bzw. in der 1. Hälfte des 18. Jh. eine urkdl. Nennung der Probbanden wäre bspw. 1719.

Wirklich von Vordergründigem Interesse ist der Manteuffel-Schwager des Schlichting Joachim Reimar, der ein Schwester der Kleist heiratet und ebenfalls im damaligen Polen anzutreffen war. möglicher Weise ergeben sich aus Schlichtingquellen, zeitlich Eingrenzungen, gegenzeitige Paten oder Zeugenstellungen.

Ja ich weiß, derart spezielle Fragen haben selten Aussicht auf Erfolg.

Beste Grüße
Lars (Severin)
Mit Zitat antworten