Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  
Alt 02.02.2019, 19:32
kdmos352 kdmos352 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2015
Ort: Kr. Neustadt Oberschles.
Beiträge: 149
Standard

Gerne :-)


ich bereite gerade eine Antwort vor und beschreibe wie/wo/was passiert ist, dazu möchte ich noch Beispiele (Mikrofilm-Nummer) angeben, so dass die poln. Beamten überprüfen können, was los ist.


Ich bin - gelegenheitlich - auch als ein Ahnenforscher tätig, also bin damit auch "betroffen", hoffentlich ändert sich das irgendwann bald wieder...


Trotzdem ist es nicht ganz so schlimm - obwohl man die Digitalisaten / Mirkofilme bei den Mormonen nicht bestellen kann, in den entsprechenden Archiven in Schlesien (Oppeln/Breslau) kann man alle Mikrofilme bestellen, die in den 70er Jahren aufgenommen waren (am meisten sind das diese Filme, die mit der Ziffer "9" beginnen, also für den Zeitraum bis ca. 1870), dann kann man alles von dem Bildschirm des Mikrofilm-Readers gut abfotografieren.


Schönes Wochendende noch!
Damian
Mit Zitat antworten