Einzelnen Beitrag anzeigen
  #41  
Alt 09.04.2013, 15:44
hansd hansd ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: München
Beiträge: 258
Standard

Hallo,

als Fazit meiner ersten Tests kann ich nur sagen: Ein gutes Programm ist deutlich besser geworden. Die neue Oberfläche ist zwar im ersten Moment etwas ungewohnt, wenn man aber Erfahrung mit einer früheren Version des FSV hat geht die Eingewöhnung relativ schnell. Ich habe auch den Eindruck, dass die Anzeige über FSV deutlich schneller ist, als die direkte Anzeige von FamilySearch, aber vielleicht täusche ich mich da.

Ich hätte auch noch ein paar Verbesserungsvorschläge:

- Während des Downloads einer Seite wird die Meldung „Seite nicht verfügbar“ angezeigt, was etwas verwirrend ist. Vielleicht könnte man hier ein Meldung der Form „Download in progress“ anzeigen.
- Beim sequentiellen Scrollen innerhalb einer Datei muss man immer den Button zum erhöhen/vermindern der Seitenzahl und zusätzlich „Anzeigen“ anklicken. Vielleicht könnte hier ein weiterer Button eingefügt werden, der die beiden Funktionen enthält.
- Die Download Funktion ist grossartige Verbesserung, allerdings müssen die gewünschten Downloads nach dem Erstellen der Links und der Dateinnamen einzeln ausgewählt werden. Wenn hier ein Shift+Klick zur Auswahl eines ganzen Blocks möglich wäre, würde das die Handhabung deutlich erleichtern.
- Beim Testen habe ich nach dem Erstellen der Dateinamen und vor dem Starten des Downloads versehentlich das Ziel Directory gelöscht. Der Download war nach der Anzeige im FSV erfolgreich, aber ich habe die Dateien nirgendwo gefunden. Das ist sicher ein Handlingsfehler, aber vielleicht wäre hier vor dem Start des Downloads eine Prüfung auf Existenz des Directories sinnvoll.
- Ausserdem ist es noch immer nicht möglich, auf geschützte Filme zuzugreifen (Ich weiss um die Problematik, aber wenn ich oft genug nörgle wird mein Wunsch vielleicht doch mal erhört).

Viel Grüsse
Hans
Mit Zitat antworten