Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 18.07.2020, 23:03
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.192
Standard

Hallo an Kurt und alle übrigen Leser dieses Threads!
Dr. Pies hat das Wappen unter dem Namen „Cornbart“ in Siebmacher, „Bürgerliche Wappen“ Bd. 10, Tafel 63 und Neubecker: „Großes Wappen Bilder Lexikon“ S. 1025, 3. Wappen oben gefunden. Die Blasonierung lautet wie folgt: Der silberne Schild belegt mit schwarzen Hermelinschwänzen darüber ein roter Schrägbalken von heraldisch rechts oben nach links unten, belegt mit drei silbernen Kugeln. Über dem bewulsteten Spangenhelm mit rot-silberner Helmdecke zwei offene silberne Büffelhörner. (Tinkturen nach der Schraffur).
Bei Cornbart handelt es sich vermutlich um einen Lesefehler. Das C könnte für S und die Buchstaben rn für m stehen.
Das Wappen füge ich bei. Vgl.#1
Viele Grüße
Christian
__________________
suche für mein Projekt www.Familienforschung-Freisewinkel.de alles zum Namen Freisewinkel, Fresewinkel, Friesewinkel.

Geändert von Christian40489 (20.07.2020 um 15:44 Uhr)
Mit Zitat antworten