Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 03.07.2020, 18:30
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 72
Standard

Hallo Peet,


das von Dir gezeigte Wappen ist, wie Thomas eben schon schrieb, dem der Familie Bonnet aus dem Raum Basel sehr ähnlich, siehe auch hier.
Eine Führungsberechtigung haben nur die männlichen Nachfahren dieser Familie, diese lässt sich nur durch ernsthafte Ahnenforschung nachweisen.
Die Schrift unter dem Wappen weckt bei mir den Eindruck, also ob ein Verwandter von Dir dieses Wappen als "sein" Familienwappen verkauft bekommen hat. Du wirst unter seriösen Wappendarstellungen nur im seltesten Fall diesen immer wiederkehrenden Satz vom "...Geschlecht XY...ist ein alt adeliges Geschlecht...schon anno xy [hier 1201: respekt!] bekannt"
Schau doch mal nach, ob es eine Signatur gibt.
Im Übrigen weichen die Federn im Schild und in der Helmzier von der Darstellung im Wappenbuch der Stadt Basel ab.
Namensgleichheit bedeutet nicht Wappengleichheit. Allein im Rietstap werden schon 22 wappenführende Familien mit dem Namen Bonnet erwähnt...also: Ahnenforschung


Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten