Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 19.09.2019, 22:12
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 372
Standard Lager in Ribnitz 1945

Die Quarantäne- und Flüchtlingslager 1945 in Ribnitz und Umgebung wurden gut dokumentiert. Es sind auch Namenslisten von Flüchtlingen erhalten geblieben:
https://rdg-historisch.de/fluechtlingslisten-1945.html

Zwei größere Lager waren das ehemalige Arbeitsdienstlager auf dem Flugplatz Pütnitz und das Bachmannlager. Hier noch ein Artikel über die Flüchtlingssituation 1945/46 in Ribnitz:
https://www.ostsee-zeitung.de/Vorpom...-und-Damgarten

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten