Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 02.06.2021, 17:25
Benutzerbild von LisiS
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.058
Standard

Der 1702 erwähnte und da geborene Matheus Werndl "dürfte" nicht ein Bruder sein vom Gottfried Werndl jun. sondern der ist.
Da haben wir ja auch alle möglichen Kinder gefunden. Ich hätt da jetzt 11, der Matheus war das erste Kind und die Mutter bei der Hochzeit schon hochschwanger.
Fakt für mich ist, ich werd versuchen mit dem Autor Kontakt zu bekommen um ihn zu fragen was er alles versucht hat in Bezug auf die Vorfahren vom Gottfried Werndl. Da bin ich jetzt sehr neugierig geworden, ob es da noch was zu finden gibt oder nicht.
Die Geschwister vom Gottfried jun. haben wir ja, soweit ich das sehe, alle.
__________________
Liebe Grüße
Lisi

Geändert von LisiS (02.06.2021 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten