Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 22.02.2021, 04:23
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 1.320
Standard

Hallo,

vielleicht wurde deine Oma getauft, nur weiß ich nicht wie aussagekräftig die Kirchenrechnungen sein können, (besser als nichts).
Konnte Kirchenrechnungen für den Zeitraum 1927-1942 finden.

Wenn du eine Kopie davon haben möchtest, solltest du dich an dass nachfolgende Archiv wenden (geht auch in Deutsch):
Archiwum Państwowe w Szczecinie
ul. Św. Wojciecha 13
Szczecin 70-410
Śródmieście

Telefon +48 91 433 50 02
Fax +48 91 434 38 96
sekretariat[at]szczecin.ap.gov.pl

http://www.szczecin.ap.gov.pl
Bitte folgende Info mit in deine Anfragen schreiben:

"Bestand: 65/92/0 Rejencja Szczecińska » Serie: 2.28 Synod Pyritz (Pyrzyce) » Einheit: II/4426"

Zitat:
Zitat von Sebastian901 Beitrag anzeigen
ich habe den Namen inklusive Zweit-und Drittnamen, das genaue Geburtsdatum, das Dorf aus dem sie kam (und wahrscheinlich auch geboren wurde) und den Kreis angegeben.
Du schreibst das deine Oma aus dem Dorf kam, aber du bist dir nicht 100% sicher, ob sie dort auch geboren wurde, richtig?
Hast du Heiratsregisterauszug (mit dem Opa) und die Sammelakte/Belegakte zu dem Fall?
Vorab Entschuldigung, da du diesbezüglich nichts geschrieben hast. Lebt deine Oma noch oder nicht mehr?

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (22.02.2021 um 05:59 Uhr)
Mit Zitat antworten