Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 391
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Basil
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 22.03.2018, 19:18
Antworten: 15
Hits: 719
Erstellt von Basil
Bei Ancestry gibt es "Geschichte und...

Bei Ancestry gibt es "Geschichte und gegenwärtiger Zustand der kursächsischen Armee", Ausgabe ab 1787, und ab 1803 "Stamm- und Rangliste der kursächsischen Armee". Dort habe ich die Standorte ab 1790...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 22.03.2018, 15:00
Antworten: 15
Hits: 719
Erstellt von Basil
Hi kylix, Glückwunsch zur erfolgreichen...

Hi kylix,

Glückwunsch zur erfolgreichen Suche.

Eine kurze Recherche ergab: kursächsisches Infanterie-Regiment "Prinz von Gotha", später Regiment "von Low". Chef war von 1744 bis 1799 Prinz...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 19.02.2018, 05:38
Antworten: 13
Hits: 517
Erstellt von Basil
Moin, keine Ahnung, warum...

Moin,

keine Ahnung, warum Gruppen-Hochzeitsfotos nicht zu der Zeit passen können. Die Uniformen passen mMn gut.
Der 1. Herr ist ein Sergeant, vielleicht auch Vizefeldwebel, der sächs. Infanterie,...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13.02.2018, 20:04
Antworten: 9
Hits: 413
Erstellt von Basil
Hallo, Josef Holzmann konnte ich in den bei...

Hallo,

Josef Holzmann konnte ich in den bei Ancestry verfügbaren Militärhandbüchern des Königreichs Bayern zwischen 1871 und 1911 finden. Die bisherigen Infos wurden bestätigt. Auszeichnungen...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13.02.2018, 18:44
Antworten: 12
Hits: 441
Erstellt von Basil
Hallo OliverS, breitere Streifen haben...

Hallo OliverS,

breitere Streifen haben tatsächlich etwas mit dem Dienstgrad zu tun, bzw. unterscheidet sich die Offiziersattila von der Mannschaftsattila unter anderem durch die breiten Streifen...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 11.02.2018, 22:20
Antworten: 9
Hits: 413
Erstellt von Basil
Hi, DK2 ist vermutlich das...

Hi,

DK2 ist vermutlich das Dienstauszeichnungskreuz 2. Kl.
KDM1 denke ich auch, das es die Kriegsdenkmünze für 1870/71 aus Bronze ist

Mit einem Namen könnte man auch in den Militärhandbüchern...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 11.02.2018, 19:48
Antworten: 9
Hits: 413
Erstellt von Basil
Ich bin nicht sicher, aber unter Orden und...

Ich bin nicht sicher, aber unter Orden und Ehrenzeichen b) lese ich P.C.M. und das könnte für Preußische Centenarmedaille (https://de.wikipedia.org/wiki/Zentenarmedaille) stehen, die 1897 gestiftet...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 11.02.2018, 18:52
Antworten: 9
Hits: 413
Erstellt von Basil
Hallo Vorberg, manchmal erkennt man...

Hallo Vorberg,

manchmal erkennt man unleserliche Wörter aus dem Zusammenhang und einzelne Großbuchstaben bereiten Schwierigkeiten.

zu den Auszeichnungen: unter b) für fremde erkenne ich ein P,...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 31.01.2018, 16:35
Antworten: 10
Hits: 467
Erstellt von Basil
Hallo Christoph, zu dem 4. Bild, da steht...

Hallo Christoph,

zu dem 4. Bild, da steht der Ort Schneidemühl drauf. Dort war das Infanterie-Regiment Nr. 149 (http://genwiki.genealogy.net/IR_149) stationiert. Die weißen Schulterklappen würden...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 30.12.2017, 16:00
Antworten: 10
Hits: 470
Erstellt von Basil
Hallo Claudia, mit Geburtsjahrgang 1885 hat...

Hallo Claudia,

mit Geburtsjahrgang 1885 hat der Albin seinen Wehrdienst 1905-07 abgeleistet, wenn er nicht zurückgestellt wurde (max. 2 Jahre). So wie es ausschaut war er Schütze beim Schützen...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 26.12.2017, 13:47
Antworten: 11
Hits: 727
Erstellt von Basil
Hallo, ja, AK steht für Armee-Korps. Aber...

Hallo,

ja, AK steht für Armee-Korps. Aber ich denke, in diesem Fall steht die Farbe der Schulterklappe nicht für das Armee-Korps.

Hermsdorf gehörte zum Herzogtum Sachsen-Altenburg. Das...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 26.12.2017, 10:08
Antworten: 11
Hits: 727
Erstellt von Basil
Moin Harald, sorry, aber das sind keine...

Moin Harald,

sorry, aber das sind keine Kolbenringe. Das sind Ärmeltressen, die alle Unteroffiziere an den Ärmelaufschlägen trugen. Der Kompaniefeldwebel hatte eine zusätzliche Tresse oberhalb des...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 06.12.2017, 05:58
Antworten: 5
Hits: 427
Erstellt von Basil
Moin Claudia, Das 1. Bild ist schwierig. Ich...

Moin Claudia,

Das 1. Bild ist schwierig. Ich meine, sächsische Ärmelaufschläge zu erkennen. Aber die 1 auf der Pickelhaube passt nicht dazu, da m.E. keine sächsische Einheit die Nummer 1 hatte.
...
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 03.12.2017, 06:46
Antworten: 3
Hits: 342
Erstellt von Basil
Moin Felix, zunächst mal lese ich...

Moin Felix,

zunächst mal lese ich übercompletter Dragoner. Das bedeutet, das der Mann beim Regiment gemeldet und ausgebildet war, aber nach der Ausbildung wieder nach Hause durfte und nur bei...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 31.10.2017, 11:12
Antworten: 28
Hits: 2.177
Erstellt von Basil
Moin zusammen, da es dir, Scherfer, um...

Moin zusammen,

da es dir, Scherfer, um Geschichten rund um Martin Luther und die Reformation geht, erzähle ich mal meine Geschichte. Vielleicht ergibt sich daraus die eine oder andere Idee oder...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 14.10.2017, 07:42
Antworten: 7
Hits: 598
Erstellt von Basil
Moin Andreas, ich bin mir da nicht sicher,...

Moin Andreas,

ich bin mir da nicht sicher, aber ich denke, es handelt sich um eine Gruppe Deckoffiziere (https://de.wikipedia.org/wiki/Deckoffizier) der Kaiserlichen Marine in Tropenuniform. Der...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 05.10.2017, 06:45
Antworten: 2
Hits: 416
Erstellt von Basil
Hallo Alumalu, ich denke, hier handelt es...

Hallo Alumalu,

ich denke, hier handelt es sich nicht um eine offiziell verliehene Medaille, sondern um ein Stück aus der Rubrik Reservistika. Ähnlich wie der Reservistenkrug wurde die Medaille...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 26.09.2017, 18:40
Antworten: 9
Hits: 517
Erstellt von Basil
Hallo Vorberg, interessant wäre noch zu...

Hallo Vorberg,

interessant wäre noch zu erfahren, um welches Markersdorf es sich handelt. Das könnte die Suche vereinfachen, denn laut Wikipedia gibt es Orte mit diesem Namen in Sachsen,...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 10.09.2017, 11:25
Antworten: 4
Hits: 390
Erstellt von Basil
Moin Florek, ich denke, Kriegsverdienstkreuz...

Moin Florek,

ich denke, Kriegsverdienstkreuz II. Klasse ist zutreffend. Bei der Medaille war noch ein dünner roter Streifen in der Mitte des Ordensbandes.

Gruß
Basil
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 09.09.2017, 15:52
Antworten: 4
Hits: 574
Erstellt von Basil
Moin Harald, naja, deine Feststellung, dass...

Moin Harald,

naja, deine Feststellung, dass es sich um einen Helm mit Haarbusch handelt, schließt den Tschako nicht aus, denn auch die Jäger, außer in Bayern, trugen zur Parade einen Haarbusch, am...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 09.09.2017, 11:01
Antworten: 4
Hits: 574
Erstellt von Basil
Hallo Timm, ich denke, dass Gruppenbild ist...

Hallo Timm,

ich denke, dass Gruppenbild ist tatsächlich, so wie der Bildname es schon sagt, im 1. Weltkrieg entstanden. Die feldgraue Uniform gab es für Manöverzwecke bereits seit 1910, aber im...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 27.08.2017, 22:24
Antworten: 6
Hits: 890
Erstellt von Basil
Hallo, in Sachsen galten...

Hallo,

in Sachsen galten Rekrutierungsbezirke für jedes Regiment, in denen nur dieses Regiment Werben und Rekrutieren durfte. Werben in fremden Bezirken war untersagt. Ich kann nicht sagen, zu...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 23.08.2017, 11:36
Antworten: 4
Hits: 459
Erstellt von Basil
Moin, dass er 1868 im Alter von knapp 25...

Moin,

dass er 1868 im Alter von knapp 25 Jahren, nach 3 Jahren Wehrdienst und 2 Jahren Reserve, in die Landwehr überwiesen wurde, kann gut stimmen. Da er seinen Wehrdienst bereits abgeleistet...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 14.08.2017, 12:35
Antworten: 5
Hits: 565
Erstellt von Basil
Moin Steffen, da handelt es sich wohl um...

Moin Steffen,

da handelt es sich wohl um Reservistenkrug (https://de.wikipedia.org/wiki/Reservistenkrug) und -pfeife, die am Ende der Dienstzeit gekauft wurden. Die gibt's auch ab und zu bei Bares...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 12.08.2017, 21:50
Antworten: 3
Hits: 467
Erstellt von Basil
Hallo epeby, danke für die gute Idee. Leider...

Hallo epeby,

danke für die gute Idee. Leider muss ich feststellen, dass weder die Orte noch die Familiennamen in meiner Liste auftauchen. In der OL lebten meine Ahnen hauptsächlich in Bautzen und...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 391

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:32 Uhr.