Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 534
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Kleinschmid
Forum: Schlesien Genealogie Heute, 11:30
Antworten: 2
Hits: 111
Erstellt von Kleinschmid
Nun die Sache mit Potempa u. Knurow sollte man ja...

Nun die Sache mit Potempa u. Knurow sollte man ja anhand der Standesamtsregister überprüfen können. Mit der Angabe 'Kreis Lublinitz' wird es natürlich schwer - der Kreis war recht groß. Da auf einen...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines Gestern, 10:59
Antworten: 36
Hits: 2.336
Erstellt von Kleinschmid
Gratuliere! Diese kleinen Stadtarchive werden...

Gratuliere!
Diese kleinen Stadtarchive werden doch sehr oft von wirklichen Fachleuten betreut, die dann solche familien- und personengeschichtliche Sammlung angelegt haben, von denen wir...
Forum: Schlesien Genealogie 22.11.2017, 18:05
Antworten: 169
Hits: 24.502
Erstellt von Kleinschmid
Das läßt sich an den früheren Verzeichnissen...

Das läßt sich an den früheren Verzeichnissen ablesen - die Spalte ist dort mit 'Kirchhof' überschrieben. Also: Salvator, Christophori, Maria Magdalena, Nicolai ...
Forum: Schlesien Genealogie 21.11.2017, 19:29
Antworten: 32
Hits: 1.673
Erstellt von Kleinschmid
Danke für die erneute Zusammenfassung. Dann sind...

Danke für die erneute Zusammenfassung. Dann sind wir mit der Genealogie vermutlich am Ende. Ein DNA-Test könnte womöglich helfen. Vielleicht hat sich mit diesem Thema hier schon jemand beschäftigt. ...
Forum: Schlesien Genealogie 21.11.2017, 19:26
Antworten: 2
Hits: 129
Erstellt von Kleinschmid
Man muß sich die Geschichte der jeweiligen Pf....

Man muß sich die Geschichte der jeweiligen Pf. ansehen. Allerdings sieht es damit für diese Gegend eher schlecht aus. Von Lissek wissen wir, daß dort noch um 1680 Evangelische erwähnt werden. Einige...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 21.11.2017, 09:50
Antworten: 2
Hits: 149
Erstellt von Kleinschmid
Ein gewesener Musketier - also ein Infanterist -...

Ein gewesener Musketier - also ein Infanterist - in Neustadt am Rübenberge in Niedersachsen, früher Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg, heiratet hier 1767. Er gehörte einem Regiment Schlotheim (?),...
Forum: Schlesien Genealogie 20.11.2017, 22:49
Antworten: 32
Hits: 1.673
Erstellt von Kleinschmid
Schönen Dank für die Nachricht über den Fortgang...

Schönen Dank für die Nachricht über den Fortgang der Forschungen.

Das hier ist für Außenstehende natürlich ein schwer zu durchschauender Fall. Wenn ich das jetzt alles nochmals schnell überlesen...
Forum: Schlesien Genealogie 19.11.2017, 18:31
Antworten: 5
Hits: 155
Erstellt von Kleinschmid
Langsam, langsam ... In Schlesien gab es -...

Langsam, langsam ...
In Schlesien gab es - glaube ich - nur eine Pfarrkirche (nicht Kapelle) in preußischer Zeit, die dem St. Hyacinth geweiht war. In einem Verzeichnis der schlesischen Kirchen u....
Forum: Schlesien Genealogie 19.11.2017, 17:22
Antworten: 11
Hits: 333
Erstellt von Kleinschmid
Unser Samuel wurde anscheinend 1791 geboren. Sein...

Unser Samuel wurde anscheinend 1791 geboren. Sein Vater Christian könnte dann 25 gewesen sein -> * 1766. Dann aber könnte man seine Tf u. die Tr seiner Eltern vielleicht sogar online finden. Denn die...
Forum: Schlesien Genealogie 19.11.2017, 14:53
Antworten: 11
Hits: 333
Erstellt von Kleinschmid
Sehr schön! Danke für diesen Hinweis! ...

Sehr schön! Danke für diesen Hinweis!

Grünberg ist allerdings hier etwas besonderes, liegen doch zahlreiche Chroniken von dort vor. Zusammengefaßt wurden sie 1922 durch den Stadtarchivar Hugo...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 19.11.2017, 07:58
Antworten: 3
Hits: 235
Erstellt von Kleinschmid
Bekanntlich wurden die Archivalien der altpr....

Bekanntlich wurden die Archivalien der altpr. Armee bei einem Bombenangriff im April 1945 vernichtet. Für das hier genannte IR 23 waren solche für den Zeitraum von 1783 bis 1805 vorhanden. Man kann...
Forum: Schlesien Genealogie 18.11.2017, 22:53
Antworten: 11
Hits: 333
Erstellt von Kleinschmid
Danke für die Rückmeldung. Zwei Punkte noch: ...

Danke für die Rückmeldung. Zwei Punkte noch:

1. Im Kreis Grünberg gab es den Ort Zauche, dessen Vorwerk ebenfalls Zauche hieß. Zauche kommt aus dem Polnischen, steht für suchy = trocken, öde usw....
Forum: Posen Genealogie 18.11.2017, 22:15
Antworten: 5
Hits: 261
Erstellt von Kleinschmid
Recht herzlichen Dank für den interessanten...

Recht herzlichen Dank für den interessanten Hinweis!
Forum: Schlesien Genealogie 18.11.2017, 19:31
Antworten: 11
Hits: 333
Erstellt von Kleinschmid
Das Problem mit den schlecht überlieferten...

Das Problem mit den schlecht überlieferten Ortsangaben haben wir ja öfters. Zeitz in Sachsen-Anhalt ist natürlich weit von Grünberg entfernt. War er vielleicht als Soldat gegen Napoleon dort...
Forum: Posen Genealogie 18.11.2017, 17:38
Antworten: 5
Hits: 261
Erstellt von Kleinschmid
Stoiński ist jetzt kein so seltener Name. In den...

Stoiński ist jetzt kein so seltener Name. In den 1990er Jahren gab es davon über 1000 Namensträger in Polen. In einer neueren Zählung sind es noch mehr als 470 - siehe hier...
Forum: Adelsforschung 18.11.2017, 16:10
Antworten: 5
Hits: 238
Erstellt von Kleinschmid
Hilft das? Ludwig v. R - Ludwig, 1550...

Hilft das?

Ludwig v. R

- Ludwig, 1550 auf Anteil Stadt Ruhland
- Heinrich, 1564 gab seinen Anteil Jannowitz an Siegmund (Das stammt von Knothe, also wie oben), hatte 1559 Kocznowitz (!) im...
Forum: Neuvorstellungen 17.11.2017, 13:21
Antworten: 82
Hits: 3.085
Erstellt von Kleinschmid
Nein, es waren nicht die Herren, sondern die...

Nein, es waren nicht die Herren, sondern die eigentliche Nuß geknackt haben die hilfsbereiten Damen in unserer Runde (renatehelene, Nori u. Eilenburg1899) mit ihrem Archion-Zugang. Auch war die...
Forum: Neuvorstellungen 17.11.2017, 09:20
Antworten: 82
Hits: 3.085
Erstellt von Kleinschmid
Was nehmen wir mit? 1. Die Verbindung...

Was nehmen wir mit?

1. Die Verbindung Adreßbuch -> Standesamtsbezirk -> Sterbeurkunde funktioniert in den Großstädten (Berlin, Köln, München ...) mit ihren zahlreichen Standesämtern oftmals nicht,...
Forum: Neuvorstellungen 16.11.2017, 23:39
Antworten: 82
Hits: 3.085
Erstellt von Kleinschmid
Dann haben wir ja beide - besten Dank. Es ist...

Dann haben wir ja beide - besten Dank. Es ist Virchow
Martha Kühnold, geb. Mausolf, ev., Nr. 1904 STA Standesamt Rudolf-Virchow-Krankenhaus vom 10.9.1929 - siehe S. 63...
Forum: Neuvorstellungen 16.11.2017, 23:15
Antworten: 82
Hits: 3.085
Erstellt von Kleinschmid
Wunderbar - vielen Dank. Es ist die VI. Erna...

Wunderbar - vielen Dank. Es ist die VI.
Erna Johanna Gertrud M. ev., 1.3.1927, STA VI / 245 siehe hier S. 42
(http://www.content.landesarchiv-berlin.de/labsa/pdf/P_Rep_805_0289.pdf)
Forum: Neuvorstellungen 16.11.2017, 23:08
Antworten: 82
Hits: 3.085
Erstellt von Kleinschmid
Vortrefflich! Herzlichen Dank fürs Nachschauen!...

Vortrefflich! Herzlichen Dank fürs Nachschauen! In der Tat sollte die Erna eigentlich schwerer aufzufinden sein - Glück gehabt.

Ich bitte um Entschuldigung, falls ich hier falsche Angaben gemacht...
Forum: Neuvorstellungen 16.11.2017, 19:26
Antworten: 82
Hits: 3.085
Erstellt von Kleinschmid
Schönen Dank für den Hinweis! Ich hatte auf der...

Schönen Dank für den Hinweis! Ich hatte auf der Seite des ELAB...
Forum: Neuvorstellungen 16.11.2017, 18:51
Antworten: 82
Hits: 3.085
Erstellt von Kleinschmid
Das ist sehr mühsam - mit den Breslauer...

Das ist sehr mühsam - mit den Breslauer Adreßbüchern läßt es sich eine entspr. Frage einfacher beantworten.

Nach dem 1929er Adreßbuch war die Immanuelkirche für die Grellstr. 1-37 u. Naugarder...
Forum: Neuvorstellungen 16.11.2017, 17:27
Antworten: 82
Hits: 3.085
Erstellt von Kleinschmid
Danke für die Rückmeldung. Er schrieb sich...

Danke für die Rückmeldung.

Er schrieb sich scheinbar Kühnold oder Kühnhold.

1928: Max Kühnold, Maurer, NO 55, Naugarder Str. 7 EG
1929-1930: Max Kühnhold, Maurer, NO 55, Grellstr. 33
...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 16.11.2017, 09:20
Antworten: 11
Hits: 318
Erstellt von Kleinschmid
Nur eine Anmerkung: Er war Schriftsetzer in der...

Nur eine Anmerkung:
Er war Schriftsetzer in der bekannten Brsl. Druckerei Bart, zu dieser Zeit eigentlich schon Graß, Barth und Comp., hier aber mit 'Bartsche' Druckerei bez. Die sich im fraglichen...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 534

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:34 Uhr.