Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 167
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Mathem
Forum: Mittelpolen und Wolhynien Genealogie Gestern, 20:34
Antworten: 3
Hits: 105
Erstellt von Mathem
Hallo habatonline, die Empfehlung vom...

Hallo habatonline,

die Empfehlung vom Eifeler würde ich Dir auch geben. Das Team von wolhynien.de ist in der Ortssuche sehr versiert! Sie machen das alles in ihrer (begrenzten) Freizeit, deshalb...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 27.05.2020, 17:33
Antworten: 5
Hits: 378
Erstellt von Mathem
Hallo Simon, damit Deine Bitte nicht in der...

Hallo Simon,

damit Deine Bitte nicht in der Versenkung verschwindet, habe ich zumindest schon mal mit der ersten Seite angefangen, den Text zu transkribieren. Er ist halt etwas umfangreich und die...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.05.2020, 21:31
Antworten: 4
Hits: 263
Erstellt von Mathem
Mir auch! Ist aber sowieso egal, weil... den...

Mir auch! Ist aber sowieso egal, weil... den julianische Kalender gibt's eh nicht mehr.
(Aber das sollte wohl auch der Witz an der Bemerkung sein... :D)

Mathem
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.05.2020, 20:54
Antworten: 5
Hits: 256
Erstellt von Mathem
Hallo Scherfer, habe Folgendes zur...

Hallo Scherfer,

habe Folgendes zur Beantwortung Deiner Fragen übersetzt:

Ernestina Krause, geb. Hirsch, war Witwe des verstorbenen Tuchmachers Gustav Krause, hinterlässt sechs Söhne und zwei...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.05.2020, 20:37
Antworten: 5
Hits: 256
Erstellt von Mathem
Ich setze mal den fehlenden Link rein: ...

Ich setze mal den fehlenden Link rein:

http://metryki.genealodzy.pl/metryka.php?ar=3&zs=1388d&sy=1905&kt=3&plik=175-178.jpg#zoom=2&x=1975&y=207

Mathem
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.05.2020, 20:32
Antworten: 2
Hits: 171
Erstellt von Mathem
Idee Nicht verzagen - Astrodoc fragen!

Yeah! Super! Спасибо! Danke, Astrodoc, für Deine schnelle, erhellende Antwort! :danke:
So simpel, wenn auch unlogisch klingen!

Obwohl ich in den letzten Jahren schon etliche Geburtseinträge aus...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.05.2020, 17:16
Antworten: 2
Hits: 232
Erstellt von Mathem
Hallo Scherfer, leider muss ich Dich...

Hallo Scherfer,

leider muss ich Dich enttäuschen, es handelt sich nicht um Deinen gesuchten Gustav Adolf Krause!

Dies ist der Sterbeeintrag von einem Kind, das sechs Monate alt war (шести...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.05.2020, 17:01
Antworten: 2
Hits: 171
Erstellt von Mathem
Unklarheit mit dem Geburtsdatum - ein Rätsel in Russisch

Quelle bzw. Art des Textes: evang. Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1902
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Nowy Dwor Maz.
Namen um die es sich handeln sollte: Karl Müller


Hallo an alle...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.05.2020, 13:20
Antworten: 4
Hits: 263
Erstellt von Mathem
Hallo Uwe, wenn's weiter nichts ist? Das...

Hallo Uwe,

wenn's weiter nichts ist? Das lässt sich auch in der Mittagspause lösen... :wink:

Anzeige der Geburt am:

23. Januar 1900 (julianisch)
4. Februar 1900 (gregorianisch)

Der...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 12.05.2020, 16:07
Antworten: 2
Hits: 182
Erstellt von Mathem
Hallo Sylvia, ja, Du hast Recht, es ist kein...

Hallo Sylvia,

ja, Du hast Recht, es ist kein Ehemann erwähnt.
Sie scheint wirklich ledig gewesen zu sein, stand "im Dienst" und hinterließ zwei Kinder. Auch Deine anderen Angaben habe ich so...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 10.05.2020, 09:00
Antworten: 4
Hits: 215
Erstellt von Mathem
Moin moin, also ich lese da sowas wie ...

Moin moin,

also ich lese da sowas wie

Todtenschein .... Rente? ist
Vermögen der Kinder

Der Bräutigam und die Braut waren ja beide verwitwet. Sicher ging es um den Nachlass, der (anteilsmäß...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 03.05.2020, 08:39
Antworten: 4
Hits: 419
Erstellt von Mathem
Hallo Sylvia, Nein, das ist immer der...

Hallo Sylvia,



Nein, das ist immer der Tag, an dem die Geburt des Kindes gemeldet wurde. Es kann der Tag der Taufe sein, muss es aber nicht sein.

Und in diesem Fall ist es das auch nicht,...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 03.05.2020, 00:31
Antworten: 4
Hits: 419
Erstellt von Mathem
Hallo Scherfer, ich kann nur den Tag der...

Hallo Scherfer,

ich kann nur den Tag der Geburt des Kindes finden. Die standesamtlichen Aufzeichnungen zwischen 1808 bis 1825 enthalten meines Wissens keine Taufdaten.


"Urodziło się .... na...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 27.04.2020, 14:57
Antworten: 7
Hits: 410
Erstellt von Mathem
Hallo SmashPower, ich kann Sylvias...

Hallo SmashPower,

ich kann Sylvias Feststellungen bestätigen!

Gerade in den Sterbeeinträgen gibt es z. T. enorme Abweichungen vom eigentlichen Geburtsjahr (was man natürlich nur feststellen...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 26.04.2020, 18:27
Antworten: 7
Hits: 410
Erstellt von Mathem
Hallo SmashPower, ich habe noch eine kleine...

Hallo SmashPower,

ich habe noch eine kleine Korrektur zu Deiner Übersetzung:



Ich lese
wujenka dziecka Gospodyni z Korablewa

was heißen würde
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 19.04.2020, 09:22
Antworten: 6
Hits: 330
Erstellt von Mathem
Hallo SmashPower, Ich möchte Dich auch dazu...

Hallo SmashPower,

Ich möchte Dich auch dazu ermutigen, mit den Übersetzungsübungen weiterzumachen. Du wirst sehen, es wird immer besser werden! Ich habe auch die Erfahrungen von Astrodoc und...
Forum: Ancestry-Datenbank 19.04.2020, 00:22
Antworten: 3
Hits: 520
Erstellt von Mathem
Hallo Klaus-Peter, Das dachte ich...

Hallo Klaus-Peter,



Das dachte ich zuerst auch, aber bei solcherlei Suche ist es nicht meine Art, schnell aufzugeben. :wink:

Hier also das Ergebnis:

Standesamtliches Register Trotha 1898,...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 15.04.2020, 20:18
Antworten: 3
Hits: 246
Erstellt von Mathem
Hallo Sylvia, mein Spitzenahn soll um 1770...

Hallo Sylvia,

mein Spitzenahn soll um 1770 in Głowińsk bei Rypin geboren worden sein. Das liegt 180 km entfernt von Zduńska Wola. Da besteht dann wohl doch kein Zusammenhang.... :roll:

Gruß...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 15.04.2020, 17:19
Antworten: 3
Hits: 246
Erstellt von Mathem
Hallo Sylvia, bei dem Namen PYPKE/PIPKE ...

Hallo Sylvia,

bei dem Namen PYPKE/PIPKE horche ich auf... Ich erforsche gerade die zahlreiche Nachkommenschaft meines Alt-Urgroßvaters Johann PIPKE, die im 19. Jhdt. aber weiter östlich...
Forum: Posen Genealogie 09.04.2020, 09:01
Antworten: 2
Hits: 839
Erstellt von Mathem
Hallo Bob, der Ort heißt Wymyslaw (richtige...

Hallo Bob,

der Ort heißt Wymyslaw (richtige Schreibweise Wymysław).


Gruß von
Mathem
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 03.04.2020, 11:25
Antworten: 4
Hits: 461
Erstellt von Mathem
Hallo Christian, was die Endungen betrifft,...

Hallo Christian,

was die Endungen betrifft, stand ich auch einmal vor diesem "Rätsel".
Ich habe hierin eine gute Hilfe gefunden:
...
Forum: Begriffserklärung, Wortbedeutung und Abkürzungen 02.04.2020, 12:17
Antworten: 4
Hits: 1.275
Erstellt von Mathem
Hallo Benni, ich kann kein Latein, aber das...

Hallo Benni,

ich kann kein Latein, aber das vermeintliche h ist ein s. Und das Wörterbuch sagt:

lapsa von lapso > fallen, wanken.

Steht also, wie Du schon vermutet hast, in Bezug auf die...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 25.03.2020, 21:58
Antworten: 7
Hits: 368
Erstellt von Mathem
Hallo Xtine, da sind aber noch mehr Bögen....

Hallo Xtine,

da sind aber noch mehr Bögen. Das könnten auch der vorgesetzte Anfangsbuchstabe des Vornamens sein...
Schade, dass Vergleichsmöglichkeiten fehlen.

Ansonsten tippe ich auch auf...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 25.03.2020, 21:44
Antworten: 7
Hits: 368
Erstellt von Mathem
Frage Hallo DEKA, es wäre schön, wenn "dieses...

Hallo DEKA,

es wäre schön, wenn "dieses letzte Wort" auch irgendwo zu sehen wäre - am besten inklusive weiteren Text desselben Schreibers, damit man Vergleichsmöglichkeiten hat.
Ansonsten hast...
Forum: Ortssuche 24.03.2020, 18:48
Antworten: 8
Hits: 532
Erstellt von Mathem
Hallo, die Evangelisch-Augsburgischen...

Hallo,

die Evangelisch-Augsburgischen Gemeinden, deren Mitglieder vornehmlich die deutschen Kolonisten bzw. Siedler waren, lagen in Mittelpolen relativ weit auseinander. Die Menschen mussten oft...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 167

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:04 Uhr.