Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 244
Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Andreas Krüger
Forum: Brandenburg Genealogie 08.06.2022, 00:46
Antworten: 24
Hits: 7.727
Erstellt von Andreas Krüger
Menz Großwusteritz

Lieber Kroko,
seit damals, bei unseren letzten Kontakt 2016 hat sich in der Forschung schon viel getan. Seit Archion ist auch die Forschung von Zuhause möglich. Daher weis ich nicht, durch Dein Kb...
Forum: Sachsen-Anhalt Genealogie 08.06.2022, 00:02
Antworten: 47
Hits: 9.381
Erstellt von Andreas Krüger
FN Mannewitz

Vielleicht hilft es was: In den wohl 1970iger Jahren gab es in Milow (wohl auch vorher) eine Familie Mannewitz.
Forum: Sachsen-Anhalt Genealogie 07.06.2022, 23:52
Antworten: 47
Hits: 9.381
Erstellt von Andreas Krüger
OFB Genthin

Liebe Mitforscher,

das Projekt OFB Genthin wächst. Viele noch unbekannte Ahnenreihen aus der Region um Genthin sind schon eingestellt. Zu den Regionen um Genthin zählt z. B. wie auch Genthin zum...
Forum: Brandenburg Genealogie 15.01.2022, 22:34
Antworten: 1
Hits: 2.073
Erstellt von Andreas Krüger
Familie Bree im Havelland

Falls Ihre Forschung zu Familien Bree noch aktuell ist, könnte ich noch ein paar Ergänzungen machen. Die Familien Bree war eine Verwalter und Pächter Familie und wechselte oft den Wohnort.
Forum: Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 21.12.2021, 18:48
Antworten: 2
Hits: 976
Erstellt von Andreas Krüger
Burau und Brand in Kirschwald

Hallo,
meine Vorfahren siedelten auch in den Grunauer Kolonien. Ich habe vor Jahren auch in den Petersburger Kirchenbuchabschriften aus den Grunauer Kolonien geforscht und mir zu den Vorfahren...
Forum: Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie 15.12.2021, 16:40
Antworten: 11
Hits: 1.289
Erstellt von Andreas Krüger
Familie Sattler im Erzgebirge

Hallo Tricolora,
erst seit in Archion das KB Forst (Lausitz) einsehbar, habe ich die Herkunft meiner Vorfahren Sattler ermitteln können. Die Familie Satter betrieb um 1800 den Neißehammer bei Forst....
Forum: Genealogische Forschungen zu prominenten Familien und Personen 18.08.2021, 14:20
Antworten: 13
Hits: 3.605
Erstellt von Andreas Krüger
Jente aus Sorau

Ja, ich erinnere mich in den Sorauer Heimatblättern (wohl eine Ausgabe aus den 1980igern) eine Kurzbiografie über den Buttler Jente gelesen zu haben. Man war erfreut, dass eine bekannte...
Forum: Brandenburg Genealogie 29.07.2020, 13:03
Antworten: 9
Hits: 12.828
Erstellt von Andreas Krüger
Mohr in Pritzerbe

Hallo Jörg,
zu Habulas Antwort kann ich noch 2 Windmüller Mohr ergänzen: AndreasFriedrich Mohr, * Pritzerbe 27.05.1750, + Pritzerbe 26.08.1832 Müllermeister in Pritzerbe. Der Bruder Johann...
Forum: Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie 13.05.2020, 15:56
Antworten: 3
Hits: 14.902
Erstellt von Andreas Krüger
Gablenz Kreis Sorau

Hallo Ramona,
die Standesamtsakten von Gablenz sind teilweise von den polnischen Archiven erfaßt.
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/de
Leider sind nicht die ersten Jahrgänge ab 1876 online...
Forum: Namenkunde 26.11.2019, 23:21
Antworten: 11
Hits: 9.300
Erstellt von Andreas Krüger
Schwinning

Die Schwinnings sollen aus einen gleichnamigen Ort in Dänemark stammen. Das Kirchenbuch Görtzke, nennt die Familie Schwinning um 1660. Dort steht auch drin, dass erste genannte Namensträger Christian...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 31.10.2019, 11:04
Antworten: 12
Hits: 4.307
Erstellt von Andreas Krüger
Rose in Genthin

Hallo,
Ein Zweig der Familie Rose in Bergzow bei Genthin stammt aus Genthin und ist in der AL Müller und ist in der Zentralstelle für Genealogie in Leipzig unter den damaligen Ahnenlistenumlauf Nr....
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 30.10.2019, 10:32
Antworten: 12
Hits: 4.307
Erstellt von Andreas Krüger
KB und OFB Genthin

Hallo, schaut mal ins OFB Genthin unter Rose hier:
ofb.genealogy.net/namelist.php?nachname=Rose&ofb=genthin&modus=&lang=de
Das KB Genthin ist im Kirchenarchiv in Magdeburg einsehbar.
Grüße Andreas
Forum: Sachsen-Anhalt Genealogie 27.06.2019, 17:41
Antworten: 12
Hits: 3.904
Erstellt von Andreas Krüger
Kähne Kleinwusterwitz

Hallo Rüdiger,
Kähne Kleinwusterwitz
Kähne Peter, * 1633, ~ 21.11.1633, Eltern nicht angegeben, Paten: Andreas Curt, Anna Leeman, Joachim Tege, Hr. Salome Jirch Levins von Bey…limü?, Simon Tege,...
Forum: Brandenburg Genealogie 02.04.2019, 13:28
Antworten: 2
Hits: 3.601
Erstellt von Andreas Krüger
Gens Rathenow

Hallo Yvonne,
hier mal ein paar Tips. Gehe auf die Seite Genealogie.net, dann unter DES und dort unter Verlustlisten des 1. Weltkrieges. Dann in der Suchmaske Rathenow, Gens Rathenow suchen. 4...
Forum: Schleswig-Holstein Genealogie 11.12.2018, 06:32
Antworten: 21
Hits: 6.987
Erstellt von Andreas Krüger
Mewes

Hallo Nic Ole, es lohnt sich eher nicht, auch bei den guten Ansätzen der Mitforscher. Die Schreibweisen der Namensänderungen liegen nur jeweils in den einzelnen Pfarrämtern, falls es mehrere Kinder...
Forum: Schleswig-Holstein Genealogie 08.12.2018, 00:23
Antworten: 21
Hits: 6.987
Erstellt von Andreas Krüger
Jerichower Land

Hallo Sinhala, hier im Jerichower Land sind Familiennamen wie Mewes, Rogge und Lemme weit verbreitet. Also vor 1800 fast im jeden Dorf. Für Ferchland liegt mir ein Trauregister von 1652 bis 1812 vor....
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 26.11.2018, 22:23
Antworten: 31
Hits: 7.029
Erstellt von Andreas Krüger
Zum Gedenken WK1

Vielleicht noch ein Nachtrag zur Suche nach meinen in Frankreich gefallenen Urgroßonkel Otto. 1993 fragte ich meine Oma sag doch mal ist ein Mitglied unserer Familie im ersten Weltkrieg ums Leben...
Forum: Sachsen-Anhalt Genealogie 10.11.2018, 23:36
Antworten: 3
Hits: 1.822
Erstellt von Andreas Krüger
Jerichower Land

Hallo Weltanschauung,

leider sind Deine Angaben viel zu knapp, um dazu was zu finden. Z. B. Kurth und Gericke in allen Schreibweisen gibt es jede Menge im Jerichower Land. Als erstes fehlen in...
Forum: Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie 23.07.2018, 23:52
Antworten: 4
Hits: 5.593
Erstellt von Andreas Krüger
Baudach

Hallo Nina, falls die Grundbücher von Baudach auch ins Brandenburgische Landesarchiv Potsdam - Golm gelangt sind, wäre eine Möglichkeit da Eltern und Großeltern zu finden. Für den Kreis Sorau liegen...
Forum: Brandenburg Genealogie 22.07.2018, 19:58
Antworten: 4
Hits: 2.228
Erstellt von Andreas Krüger
Teuplitz

Im Adressbuch (Kopie) von 1928 /30 ist die Bahnhofstraße 6 geschrieben. Im Verzeichnis des Buches Teuplitz von Frau Balzer von 1938 steht die Bahnhofstraße 8. Da aber nur noch Albrecht und Gerhard...
Forum: Brandenburg Genealogie 22.07.2018, 18:08
Antworten: 4
Hits: 2.228
Erstellt von Andreas Krüger
Teuplitz

Hallo,
Ich habe auch nach Vorfahren in Klein Teuplitz gesucht. Diese setzten dort um 1800 an. Da es keine Kirchenbücher mehr gibt, ist das Forschen dazu schwierig. Jüngere Informationen könnte man...
Forum: Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 07.03.2018, 14:29
Antworten: 13
Hits: 8.838
Erstellt von Andreas Krüger
Auswanderung aus Westpreußen nach Rußland

Hallo Elise Frieda,
solche Forschungen nach einer Auswandererliste aus Westpreußen nach Rußland beschäftigten mich auch schon. Wenn überhaupt da noch was zu finden ist, dürfte sich die Suche nach...
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 05.02.2018, 22:07
Antworten: 20
Hits: 3.543
Erstellt von Andreas Krüger
KB Kreis Marienburg

Hallo Biene26,
einfach mal bei Archion, dem KB Portal vorbei schauen. Viele KB aus dem Kreis Marienburg kann man schon mit moderaten Kosten einsehen. Einige KB fehlen aber noch....
Forum: Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie 27.01.2018, 22:40
Antworten: 17
Hits: 17.462
Erstellt von Andreas Krüger
Grundbücher Kreis Crossen, Neumark

Hallo,
die Grundbücher vom Kreis Sorau und wohl auch aus dem Kreis Crossen lagern im Landesarchiv Brandenburg in Potsdam - Golm.
Das Grundbuch könntest Du auch für Deinen Ort im Kreis Crossen, wohl...
Forum: Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 27.01.2018, 22:04
Antworten: 2
Hits: 9.447
Erstellt von Andreas Krüger
Grunauer, auch Planer Kolonien

Hallo Anileve,

für die Grunauer Kolonien existiert eine Kb Zweitschrift in dem Petersburger Archiv. Die Mormonen haben die Zweitschrift indiziert und man kann über Ancestry.com, nach den dort...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 244

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.