Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 44
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: kulibali
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 14.06.2021, 16:00
Antworten: 25
Hits: 975
Erstellt von kulibali
Also vorweg, es soll keine Rechtsberatung sein,...

Also vorweg, es soll keine Rechtsberatung sein, ich schreibe nur wie ich es machen würde ohne Anspruch auf Richtigkeit:

Es kommt auch stark aufs Bundesland an, da die Verwaltungsordnungen und...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 12.06.2021, 12:47
Antworten: 25
Hits: 975
Erstellt von kulibali
Ich habe heute bereits die Akte aus dem...

Ich habe heute bereits die Akte aus dem Staatsarchiv bekommen.

Die Akte ist von August 1961, darin steht das die Ehefrau beantragt ihren vermissten Mann für tot zu erklären.
Sein letzter Brief...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 07.06.2021, 16:27
Antworten: 25
Hits: 975
Erstellt von kulibali
Ich danke euch allen für die Tipps/ Erfahrungen! ...

Ich danke euch allen für die Tipps/ Erfahrungen!

Ich habe heraufgefunden, dass die Akten der ehemaligen Kreisgerichte in Sachsen, im Staatsarchiv Dresden archiviert werden.
Ich habe jetzt mal...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 05.06.2021, 10:39
Antworten: 25
Hits: 975
Erstellt von kulibali
Hallo und Danke für deine Infos! Das...

Hallo und Danke für deine Infos!
Das Aktenzeichen D58/61 und die Bezeichnung "Kreisgericht", lässt mich darauf schließen das er wahrscheinlich 1961 für tot erklärt wurde, da es diese Bezeichnung...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 04.06.2021, 15:40
Antworten: 25
Hits: 975
Erstellt von kulibali
Für tot erklärt, jemand Erfahrungen zur weiteren Suche?

Hallo,
in der Geburtsurkunde meines Urgroßonkels steht, Für tot erklärt, Kreisgericht Meißen, D58/61 31.07.1949
Sonst ist mir nichts über ihn bekannt, also wieso er vermisst wurde und ob er...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 18.05.2021, 18:18
Antworten: 6
Hits: 1.270
Erstellt von kulibali
Hallo, Reichsbahn hatte ich jetzt noch nicht...

Hallo,
Reichsbahn hatte ich jetzt noch nicht aber hier könnte man evtl. mal hinschreiben, anrufen ob sie weiterhelfen können? ...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 17.05.2021, 21:37
Antworten: 9
Hits: 767
Erstellt von kulibali
@Rheingauner also gerade Linie zum Ehepaar ist...

@Rheingauner
also gerade Linie zum Ehepaar ist vorhanden und nachweisbar, aber laut Archiv ist das unerheblich, da es nicht mehr dem Personenstandsrecht sondern dem hessischen Archivrecht...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 17.05.2021, 16:35
Antworten: 9
Hits: 767
Erstellt von kulibali
Danke euch beiden erstmal, die entsprechenden...

Danke euch beiden erstmal, die entsprechenden Digitalisate sind leider aus Datenschutzgründen online komplett gesperrt.

Es gibt im Bundesarchivrecht eine Eröffnungsklausel, über §11 Abs. 5 Nr. 2...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 17.05.2021, 14:00
Antworten: 9
Hits: 767
Erstellt von kulibali
Hessen - Eheurkunde von 1909 geschwärzt - Akteneinsicht erhalten?

Hallo,
meine Urgroßeltern haben 1909 in Frankfurt geheiratet, dass zuständige Archiv gibt mir aber nur Einsicht in die geschwärzte Akte, also die Randvermerke sind geschwärzt.

Dies sei so, weil...
Forum: Schlesien Genealogie 01.05.2021, 23:41
Antworten: 5
Hits: 448
Erstellt von kulibali
Super, vielen Dank für die Infos! Das bringt mich...

Super, vielen Dank für die Infos! Das bringt mich wirklich weiter.


Viele Grüße
Kuli
Forum: Schlesien Genealogie 01.05.2021, 13:55
Antworten: 5
Hits: 448
Erstellt von kulibali
Wow super vielen Dank! Das hilft schon mal sehr. ...

Wow super vielen Dank! Das hilft schon mal sehr.
Kann man die kath. Kirchenbücher online irgendwo einsehen oder ist das ein Privatbestand?

Weißt du zufällig wo sich die Personenstandsregister...
Forum: Schlesien Genealogie 28.04.2021, 14:48
Antworten: 5
Hits: 448
Erstellt von kulibali
Suche Geburtsregister aus dem Landkreis Habelschwerdt

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1881
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Neundorf (Nowa Wies) Kreis Habelschwerdt
Kirche: kath. KB. Ebersdorf
Standesamt: Lauterbach (Goworow), Kreis...
Forum: Nordrhein-Westfalen Genealogie 11.04.2021, 10:16
Antworten: 5
Hits: 668
Erstellt von kulibali
In der Belegakte sollte eine Abschrift/Kopie der...

In der Belegakte sollte eine Abschrift/Kopie der Geburtsurkunde vorhanden sein, wenn die Person nicht in dem Ort geboren ist, in dem sie geheiratet hat.

Der Bestand heißt meistens Belegakte/mappe...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 26.03.2021, 20:19
Antworten: 2
Hits: 527
Erstellt von kulibali
Danke dir! das Hct ist übrigens ein schlecht...

Danke dir! das Hct ist übrigens ein schlecht geschriebenes HA und heißt Hinweis auf Geburtsregister wie ich inzwischen herausgefunden habe.
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 26.03.2021, 17:15
Antworten: 2
Hits: 527
Erstellt von kulibali
Abkürzung Hct im Geburtsregister

Hallo ich habe hier ein Geburtsregistereintrag von 1929,
oben ist handschriftlich vermerkt Hct Frankfurt V 123/5
Hat das jemand schonmal im standesamtlichen Geburtsregister gesehenen? In den...
Forum: Posen Genealogie 04.03.2021, 23:34
Antworten: 332
Hits: 307.307
Erstellt von kulibali
Hallo, ich habe über das Posen Projekt die...

Hallo, ich habe über das Posen Projekt die Hochzeit von
Laurenz Reiche und Josepha Rose aus Blesen (Bledzew), Schwerin An Der Warthe, Posen, gefunden. ...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 15.02.2021, 11:51
Antworten: 2
Hits: 248
Erstellt von kulibali
Vielen Dank Marina! Manchmal sieht man den...

Vielen Dank Marina!
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.. SYlvester da bin ich nicht drauf gekommen habe am Ende aber auch "pan" gelesen anstatt "ter" und es gibt die wildesten...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 15.02.2021, 11:06
Antworten: 2
Hits: 248
Erstellt von kulibali
Lesehilfe Namen in einem Gerichtprotokoll

Quelle bzw. Art des Textes: Landgericht Oberdorf
Jahr, aus dem der Text stammt: 1857
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Allgäu, Bayern
Namen um die es sich handeln sollte: Martin


Hallo liebe...
Forum: Bayern Genealogie 13.02.2021, 22:01
Antworten: 22
Hits: 5.387
Erstellt von kulibali
Hallo, heute habe ich die Akte vom Staatsarchiv...

Hallo, heute habe ich die Akte vom Staatsarchiv Augsburg bekommen.
In meinem Fall heißt der Bestand: Landgericht ä. O. Marktoberdorf - Vormundschaftsakten 1857 (weil die Geburt 1857 war).

Die...
Forum: Internet, Homepage, Datenbanken 11.02.2021, 19:30
Antworten: 27
Hits: 4.834
Erstellt von kulibali
es hilft zwar aktuell nicht aber zu Ostern gab es...

es hilft zwar aktuell nicht aber zu Ostern gab es die letzten Jahre immer eine Aktion mit reduzierten Preisen für die privaten Abos.
Ich meine es waren so 20-25% auf das Jahresabo und 2-3€...
Forum: Bayern Genealogie 04.02.2021, 20:00
Antworten: 22
Hits: 5.387
Erstellt von kulibali
Super, dann habe ich ja Hoffnung. In Regensburg...

Super, dann habe ich ja Hoffnung. In Regensburg sollte sich in den nächsten Jahren bei der Digitalisierung der Kirchenbücher auch etwas tun.
...
Forum: Bayern Genealogie 04.02.2021, 17:37
Antworten: 22
Hits: 5.387
Erstellt von kulibali
Das ist ja super, freut mich für dich, gab es...

Das ist ja super, freut mich für dich, gab es denn dadurch einen Hinweis auf den unehelichen Vater?

Bei mir haben sie in Augsburg auch eine Pflegschaftsakte gefunden, welche allerdings nicht meine...
Forum: Bayern Genealogie 23.01.2021, 10:34
Antworten: 22
Hits: 5.387
Erstellt von kulibali
Ok ich hatte jetzt das in Augsburg angeschrieben...

Ok ich hatte jetzt das in Augsburg angeschrieben aber vielleicht leiten sie es ja auch weiter. Ich gebe jedenfalls Bescheid wenn ich was rausfinde.
Forum: Bayern Genealogie 21.01.2021, 12:02
Antworten: 22
Hits: 5.387
Erstellt von kulibali
Hallo Gudrid, eine Frage, hast du beim...

Hallo Gudrid,
eine Frage, hast du beim Hauptstaatsarchiv angerufen oder bei dem regional zuständigen?
Forum: Bayern Genealogie 18.01.2021, 15:17
Antworten: 22
Hits: 5.387
Erstellt von kulibali
uneheliches kind Vater über Unterhaltszahlungen finden

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1853-1858
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Wald, Ostallgäu
Konfession der gesuchten Person(en): Röm. Katholisch
Bisher selbst durchgeführte...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 44

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.