Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1088
Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Basil
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 21.05.2020, 19:10
Antworten: 12
Hits: 964
Erstellt von Basil
Hallo nochmal, ich denke, auf der...

Hallo nochmal,

ich denke, auf der Karteikarte hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der Begriff Truppe wird beim Militär verwendet, um alle Einheiten einer Waffengattung zusammenzufassen. Es wäre...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 21.05.2020, 17:23
Antworten: 12
Hits: 964
Erstellt von Basil
Hallo, ich denke, es ist eine...

Hallo,

ich denke, es ist eine Instandsetzungs-Truppe gemeint. Das waren wohl mobile Werkstätten. Es gab Instandsetzungseinheiten für z.B. KFZ, Bekleidung und sogar für Schuhe.

Grüße
Basil
Forum: Bayern Genealogie 21.05.2020, 16:47
Antworten: 8
Hits: 548
Erstellt von Basil
Danke, genau darum ging es mir. Die Auswahl für...

Danke, genau darum ging es mir. Die Auswahl für den Themenstarter etwas eingrenzen. Für mich Nordlicht machen Oberfranken, Mittelfranken oder Oberpfalz keinen Unterschied. Ich sehe nur, dass...
Forum: Bayern Genealogie 21.05.2020, 16:15
Antworten: 8
Hits: 548
Erstellt von Basil
Hallo gki, dass er ein bayerischer...

Hallo gki,

dass er ein bayerischer Kavallerist war, hatte ich ja geschrieben, aber Ulm liegt in Württemberg! Und in Bayern gibt es drei Leutenbach, alle im Großraum Nürnberg. Leutenbach...
Forum: Bayern Genealogie 21.05.2020, 15:54
Antworten: 8
Hits: 548
Erstellt von Basil
Leutenbach

Hallo,

der Themenstarter fragt im Parallelthema auch, um welches Leutenbach es sich handelt, von dem aus die Karten verschickt wurden. Da die Fotokarte mit dem Soldaten in Ulm entstand, dachte ich...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 21.05.2020, 14:39
Antworten: 4
Hits: 325
Erstellt von Basil
Hallo, ich habe auch so einen Fall, eine...

Hallo,

ich habe auch so einen Fall, eine Heirat von "Ostarbeitern" im Mai '45 in NRW, er war Ukrainer, sie Russin. Im Familienbuch steht bei beiden zu den Geburtsdaten "Beurkundung nicht...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 21.05.2020, 08:25
Antworten: 1
Hits: 304
Erstellt von Basil
Moin Markus, woher stammte dein Urgroßvater?...

Moin Markus,

woher stammte dein Urgroßvater? Meinst du das k.u.k. Infanterieregiment "Hoch- und Deutschmeister" Nr. 4...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 21.05.2020, 07:59
Antworten: 3
Hits: 343
Erstellt von Basil
Moin, auf Bild 1 trägt der Soldat...

Moin,

auf Bild 1 trägt der Soldat zusätzliche Abzeichen auf Mütze und rechtem Oberarm. Ich tippe auf Gebirgstruppe.
...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 17.05.2020, 15:59
Antworten: 2
Hits: 267
Erstellt von Basil
Hallo Corinna, ein Soldatenbrief (S.B.) vom...

Hallo Corinna,

ein Soldatenbrief (S.B.) vom Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 19 (http://genwiki.genealogy.net/RIR_19) bei der 9. Reserve-Division.

Was das Bataillon "Tscherny" ist, weiß ich...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 16.05.2020, 23:09
Antworten: 2
Hits: 311
Erstellt von Basil
Hallo! Das klingt für mich, als wäre...

Hallo!



Das klingt für mich, als wäre er bei der Artillerie gewesen.



Ergänzend zur Info von Svenja, auch die Stammrollen der sächsischen Armee ab 1868 gibt es leider nicht mehr.
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 16.05.2020, 22:43
Antworten: 4
Hits: 409
Erstellt von Basil
Hallo, kein Lager, ein Lazarett bzw....

Hallo,

kein Lager, ein Lazarett bzw. Hospital in Tscherepowez (https://de.wikipedia.org/wiki/Tscherepowez). Hast du beim DRK die russische Kriegsgefangenenakte angefragt? Du solltest auch beim...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 14.05.2020, 20:12
Antworten: 9
Hits: 504
Erstellt von Basil
Hello, the back of the card only tells me...

Hello,

the back of the card only tells me that Alois was in the military in Augsburg and his mother was buried that day he sent the card. His military unit was the Königlich Bayerisches...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 14.05.2020, 16:21
Antworten: 26
Hits: 1.129
Erstellt von Basil
Hallo Jan, dann fallen die...

Hallo Jan,



dann fallen die Befreiungskriege wohl raus. Für Sachsen fällt mir dann auch nur die Revolution 1848/49 ein, wenn man erbitterte Straßenkämpfe als Krieg bezeichnen möchte. Von 1815...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13.05.2020, 23:17
Antworten: 8
Hits: 605
Erstellt von Basil
Hallo, es gab hauptamtliche SD-Angehörige...

Hallo,

es gab hauptamtliche SD-Angehörige und sogenannte V-Leute. Aber im Grunde weiß ich nicht mehr als Wikipedia.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sicherheitsdienst_des_Reichsf%C3%BChrers_SS
...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13.05.2020, 21:29
Antworten: 8
Hits: 605
Erstellt von Basil
Hallo Scheuck, zum ersten Teil deiner Frage,...

Hallo Scheuck,

zum ersten Teil deiner Frage, der SD (SS) hatte nichts mit Militär zu tun. Er war ein Partei-Geheimdienst und "Politische Polizei" und wurde '39 mit der Sicherheitspolizei...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13.05.2020, 19:19
Antworten: 3
Hits: 441
Erstellt von Basil
Hallo Heidi, in der ersten Zeile unter...

Hallo Heidi,

in der ersten Zeile unter Bemerkungen lese ich: nach Pola kom.(mandiert?)

Unter Dienstgrad lese ich: Heizer - würde zur Marine passen.

Die Auskunft der WASt zu...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 13.05.2020, 13:17
Antworten: 7
Hits: 269
Erstellt von Basil
Hallo, nicht Maschinengewehrbataillon, da...

Hallo,

nicht Maschinengewehrbataillon, da muss ich mal korrigieren.

4. (MG-)Kompanie (Infanterie-)Bataillon 500 z.B.V....
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 12.05.2020, 06:17
Antworten: 6
Hits: 452
Erstellt von Basil
Hallo Paul, auf der Kappe befindet sich zum...

Hallo Paul,

auf der Kappe befindet sich zum einen vorne über den Knöpfen das Kappenröschen mit dem "Allerhöchsten Namenszug", "FJI" für Franz Josef I. Auf der linken Seite der Kappe wurden...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 11.05.2020, 13:30
Antworten: 6
Hits: 353
Erstellt von Basil
Hallo, es geht doch darum, die...

Hallo,

es geht doch darum, die Übereinstimmungen mit dem Match zu zeigen, oder? Ich habe mich selber mit dem Thema noch nicht befasst, aber ich denke, dafür gibt es das DNA Mapping, z.B. mit dem...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 10.05.2020, 11:49
Antworten: 10
Hits: 483
Erstellt von Basil
Moin, b. am 1.9.16 z. 3. Ldst I.E.B. XIII -...

Moin,

b. am 1.9.16 z. 3. Ldst I.E.B. XIII - 3. Landsturm Infanterie-Ersatz-Bataillon XIII. Armee-Korps (württ.) Link...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 09.05.2020, 14:31
Antworten: 4
Hits: 379
Erstellt von Basil
Hallo Herbert, nein, das ist kein...

Hallo Herbert,

nein, das ist kein Feldartillerie-Regiment. Die Ärmelaufschläge passen nicht. Es ist ein Infanterie-Regiment, IR 28 oder IR 68, wegen Koblenz. Zeitlich dürfte es aber passen.
...
Forum: Hamburg Genealogie 08.05.2020, 11:49
Antworten: 2
Hits: 384
Erstellt von Basil
Moin Corinna, was hast du denn schon?...

Moin Corinna,

was hast du denn schon? Geburtseintrag zu AMW Sievers gibt es bei Ancestry, darin der Hinweis verstorben 1960 (StA Stellingen 164/60) als Witwe.

Adressbücher 1958-60 nennen eine...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 07.05.2020, 22:03
Antworten: 11
Hits: 465
Erstellt von Basil
In den Verlustlisten stehen nicht nur Gefallene,...

In den Verlustlisten stehen nicht nur Gefallene, sondern auch Verwundete und Vermisste. Ob es Listen zu den Verleihungen gibt, weiß ich nicht. Ich glaube es aber nicht, es waren zu viele Verleihungen.
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 07.05.2020, 20:50
Antworten: 11
Hits: 465
Erstellt von Basil
Man sieht die Spitze der Waffe oberhalb des...

Man sieht die Spitze der Waffe oberhalb des Knies. Für einen Degen ist es viel zu kurz. Der Griff sieht auch wie der eines Bajonetts aus.
Aber sicher bin ich mir nicht.

Die Personalunterlagen der...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 07.05.2020, 19:03
Antworten: 11
Hits: 465
Erstellt von Basil
Der Sergeant trug am Kragen die...

Der Sergeant trug am Kragen die Unteroffizierstresse (https://de.wikipedia.org/wiki/Tresse) (am Kragenrand) und den Sergeantenknopf. Dazu die Schulterklappen und das Bajonett der Mannschaften. Die...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1088

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.