Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250
Die Suche dauerte 0,19 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: gki
Forum: Heraldik und Wappenkunde 06.04.2020, 20:56
Antworten: 6
Hits: 665
Erstellt von gki
Hallo Manfred, der Link geht, im Gegensatz...

Hallo Manfred,

der Link geht, im Gegensatz zu gestern, nicht mehr.

Das Wappen bei den Frauen war der Mutter zugeordnet. Die Reihenfolge der Personen ist für heutige Zeiten etwas ungewöhnlich....
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 05.04.2020, 22:08
Antworten: 15
Hits: 731
Erstellt von gki
Hallo Alter Mansferlder! So sehe ich...

Hallo Alter Mansferlder!



So sehe ich das auch. Der nächste, der die Daten abpinnt, läßt das "errechnet" weg und der dritte rauft sich die Haare aus, weil er den Beleg für den Geburtstag nicht...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 27.03.2020, 22:47
Antworten: 3
Hits: 311
Erstellt von gki
Hallo Zita! evtl. "ex. domo"? Danach kommt...

Hallo Zita!

evtl. "ex. domo"? Danach kommt wohl evtl. ein tsch. Ort?
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 27.03.2020, 18:44
Antworten: 22
Hits: 1.129
Erstellt von gki
Hallo Annika! Besten Dank für diesen...

Hallo Annika!



Besten Dank für diesen Hinweis!



Die katholischen Niederbayern hatten da offenbar keine Bedenken.
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 27.03.2020, 14:21
Antworten: 22
Hits: 1.129
Erstellt von gki
Hallo Antje, Deine Verweise beziehen sich auf das...

Hallo Antje, Deine Verweise beziehen sich auf das Römische Recht, also das Recht des Römischen Reiches, nicht auf das Kirchenrecht.
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 27.03.2020, 13:36
Antworten: 22
Hits: 1.129
Erstellt von gki
Hallo Antje! Mir ist diese Regelung...

Hallo Antje!



Mir ist diese Regelung des CIC nicht bekannt.

Die Pfarrer haben jede Menge Regelungen beachtet, da würde mich wundern, wenn sie eine solche mißachtet hätten. Dispense darüber...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 27.03.2020, 13:18
Antworten: 22
Hits: 1.129
Erstellt von gki
Hallo Antje! Ja, galt auch für Witwen, egal...

Hallo Antje!

Ja, galt auch für Witwen, egal wie alt.

Die Leute konnten damals schon bis 9 zählen, da bin ich mir sicher. ;)
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 27.03.2020, 11:31
Antworten: 22
Hits: 1.129
Erstellt von gki
Hallo, in Bayern (konkret: östl....

Hallo,

in Bayern (konkret: östl. Niederbayern zw. 1600 und 1800) war es völlig üblich, daß 2-4 Monate nach dem Tod des Ehepartners wieder geheiratet wurde. Ungewöhnlich war es eher, wenn es länger...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 26.03.2020, 20:27
Antworten: 26
Hits: 1.403
Erstellt von gki
Hallo Gisela, schön, daß Du noch soviel...

Hallo Gisela,

schön, daß Du noch soviel finden konntest.

Hier noch die Aufzählung der Klassen, wie sie damals war:

https://de.wikipedia.org/wiki/Jahrgangsstufe#Vom_Sextaner_zum_Primaner
...
Forum: Bayern Genealogie 22.03.2020, 12:35
Antworten: 3
Hits: 343
Erstellt von gki
Hallo Hans Günter! Da müßtest Du schon...

Hallo Hans Günter!



Da müßtest Du schon sehr großes Glück haben.

Oder sollte ich Pech sagen? Das Selber-Forschen macht doch am meisten Spaß und mit den veröffentlichten KB sollte das ja auch...
Forum: Namenforschung 19.03.2020, 10:56
Antworten: 1.588
Hits: 492.837
Erstellt von gki
In der Passauer Gegend war der Name im 18ten...

In der Passauer Gegend war der Name im 18ten Jhdt. sogar recht häufig.

Sicher aufgrund dieser Wallfahrtskirche:
St. Korona, Passau (http://https://de.wikipedia.org/wiki/Korona_(Passau))
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 18.03.2020, 21:29
Antworten: 3
Hits: 112
Erstellt von gki
Holzschuhmacher

Holzschuhmacher
Forum: Bayern Genealogie 15.03.2020, 11:48
Antworten: 9
Hits: 796
Erstellt von gki
Hallo Waltraud! Das war um 1750 oft...

Hallo Waltraud!




Das war um 1750 oft so. Später haben sich dann die FN durchgesetzt, mit Zusätzen wie "auf dem XY-Hof". Vorher war es oft noch so, daß ausschließlich der HN benutzt wurde. Ist...
Forum: Bayern Genealogie 14.03.2020, 21:46
Antworten: 9
Hits: 796
Erstellt von gki
Hallo Waltraud! Das ist für die Gegend...

Hallo Waltraud!



Das ist für die Gegend in der Zeit normal, das sind Familienname und Hofname.

Der Namen Schmalhofer dürfte von dem hier erwähnten Gut kommen:
...
Forum: Adelsforschung 07.03.2020, 19:12
Antworten: 9
Hits: 1.208
Erstellt von gki
Hallo Lars! Genau, es stimmt...

Hallo Lars!



Genau, es stimmt vermutlich auch nicht.

Wie Du schon bei Deinem Freiherrn Melchior gemerkt haben solltest haben sich die Leute mitunter ziemlich viel zurechtphantasiert....
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 07.03.2020, 18:19
Antworten: 26
Hits: 1.403
Erstellt von gki
Hallo Gisela, ich sehe den Ablauf so: ...

Hallo Gisela,

ich sehe den Ablauf so:

1) er hat 1911 das Abitur abgelegt und unmittelbar danach angefangen zu studieren.

2) 1916 wurde er eingezogen oder hat sich freiwillig gemeldet, da er...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 06.03.2020, 20:38
Antworten: 26
Hits: 1.403
Erstellt von gki
Zum Abitur: Ich hab mal nachgeschaut, ein...

Zum Abitur: Ich hab mal nachgeschaut, ein Urgroßonkel von mir (*1882) hat auch mit fast 21 1903 Abitur gemacht. War vielleicht nicht so ungewöhnlich.
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 06.03.2020, 20:12
Antworten: 26
Hits: 1.403
Erstellt von gki
Hallo Gisela! Der Mann auf dem Foto...

Hallo Gisela!



Der Mann auf dem Foto trägt recht klar sichtbar einen Ehering.

Ich neige dazu anzunehmen, daß Foto und Lebenslauf nicht zusammengehören, falls es wirklich eine...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 06.03.2020, 19:58
Antworten: 26
Hits: 1.403
Erstellt von gki
Hallo Gisela! Unter Pkt. 14 des...

Hallo Gisela!



Unter Pkt. 14 des Lebenslaufes steht ja eindeutig, daß er seiner Dienstpflicht während des Krieges - also nach dem Studium - genügte.

Das Bild müßte dann also während des...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 06.03.2020, 19:19
Antworten: 26
Hits: 1.403
Erstellt von gki
Hallo, offenbar war es doch so, daß er...

Hallo,

offenbar war es doch so, daß er zuerst studierte und dann am Weltkrieg teilnahm. Vermutlich hat er also den Wehrdienst erst während des Krieges abgeleistet.

Der Grund warum hauptsächlich...
Forum: Bayern Genealogie 27.02.2020, 19:04
Antworten: 15
Hits: 961
Erstellt von gki
Nein, zu früh gefreut, in Höhenstadt selbst und...

Nein, zu früh gefreut, in Höhenstadt selbst und in Gadham paßt es wieder gar nicht.
Forum: Bayern Genealogie 27.02.2020, 17:51
Antworten: 15
Hits: 961
Erstellt von gki
Das klingt sogar sehr logisch. D.h. man braucht...

Das klingt sogar sehr logisch. D.h. man braucht Archivalien die möglichst nah an 1808 dran sind, wie zB die aus dem Häuser- und Rustikalsteuerkataster von 1810/11.
.
Dieses liegt mir für Höhenstadt...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 27.02.2020, 15:27
Antworten: 1.774
Hits: 338.150
Erstellt von gki
Einem Cousin 2ten Grades unseren gemeinsamen...

Einem Cousin 2ten Grades unseren gemeinsamen Stammbaum geschickt. 500 Seiten PDF-Report aus Gramps...
Forum: Bayern Genealogie 27.02.2020, 09:12
Antworten: 15
Hits: 961
Erstellt von gki
Hallo Benedikt, danke für die Anteilnahme....

Hallo Benedikt,

danke für die Anteilnahme. ;)

Den Band Aunkirchen haben wir im Prinzip nur genommen, um gerade das System zu verstehen. Die Mühle bei Schönerting ist auf der Karte klar als...
Forum: Bayern Genealogie 26.02.2020, 09:56
Antworten: 15
Hits: 961
Erstellt von gki
Hmm, also mir liegt ein Blatt aus StALa,...

Hmm, also mir liegt ein Blatt aus StALa, Grundsteuerkataster (Rep. 127) 20 / 9 Band 3 vor, wo die Nummern definitiv nicht mit der Karte übereinstimmen. Sehr frustrierend.
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.