Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 47
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: michaelb
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 18.01.2019, 14:21
Antworten: 7
[gelöst] pantheon curia
Hits: 400
Erstellt von michaelb
parthenon curiam

Da bleibt mir nur ein dickes Dankeschön. Schon seit 30 Jahren mit der Geschichte von Trappstadt beschäftigt - aber das ist neu, das hat noch niemand thematisiert.
Falls ich zu Diensten sein kann...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 17.01.2019, 15:50
Antworten: 7
[gelöst] pantheon curia
Hits: 400
Erstellt von michaelb
parthenon curiam

Erstmal vielen Dank für Ihre Mühe. Ich hatte einen Grippe Virus und ganz vergessen, dass ich dieses Thema eingestellt hatte.

Bei Ussermann steht diese Quelle tatsächlich im Zusammenhang mit...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 13.01.2019, 18:53
Antworten: 7
[gelöst] pantheon curia
Hits: 400
Erstellt von michaelb
pantheon curia

Quelle bzw. Art des Textes: Buch: Ussermann Aemilian, Episcopatus Wirceburgensis sub metropoli Moguntina chronologice et Diplomatice illustratus. St. Blasius, 1794, S. 435.
Jahr, aus dem der Text...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 14.11.2018, 13:48
Antworten: 6
Hits: 482
Erstellt von michaelb
Vielen Dank und Hallo das zufällig stammt von...

Vielen Dank und Hallo
das zufällig stammt von einem Lesefehler meinerseits (= forte) das wurde von ihnen berichtigt. Elevabat ex fonte baptismaris. Danke. Der Buchstabe nach dem großen "E" hatte...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 10.11.2018, 23:48
Antworten: 6
Hits: 482
Erstellt von michaelb
Geburtsmatrikel 1727

Hier das Bild.

Michaelb
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 10.11.2018, 23:25
Antworten: 6
Hits: 482
Erstellt von michaelb
Geburtseintrag 1727

Quelle bzw. Art des Textes:Geburtsmatrikel
Jahr, aus dem der Text stammt: 1727
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Trappstadt Unterfranken
Namen um die es sich handeln sollte: Johann Michael Fischer
...
Forum: Bayern Genealogie 21.02.2015, 00:24
Antworten: 7
Hits: 1.486
Erstellt von michaelb
Falls die UrUrUr Großeltern dort Grund und Boden...

Falls die UrUrUr Großeltern dort Grund und Boden erworben haben, lohnt es sich im Staatsarchiv in Landshut eine Nachfrage zu starten. Mir hat eine solche Nachfrage in einem speziellen Fall geholfen.
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 17.02.2015, 10:20
Antworten: 4
Hits: 833
Erstellt von michaelb
privater Brief 1852

Ja der Wahnsinn. Stimmt alles. Und ich hatte mich so sehr damit herumgeplagt. Es gibt doch noch Schriftgelehrte in unserem Land.
Dabkeschön.
Michael B
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 17.02.2015, 10:13
Antworten: 4
Hits: 833
Erstellt von michaelb
privater Brief 1852

das könnte sogar passen, für könnte regionaler Dialekt sein für "vor". Danke vielen herzlichen Dank. Möchte aber noch die Meinung von weiteren Kollegen abwarten. Nochmals herzlichen Dank.

Michael...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 17.02.2015, 00:32
Antworten: 4
Hits: 833
Erstellt von michaelb
Lesehilfe privater Brief 1852

Quelle bzw. Art des Textes: privater Brief
Jahr, aus dem der Text stammt: 1852
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Rhön Grabfeld Kreis, Unterfranken
Namen um die es sich handeln sollte: Textpassagen
...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 16.02.2015, 23:20
Antworten: 4
Hits: 471
Erstellt von michaelb
Also ich lese da 17.9.1897 9 Uhr früh ...

Also ich lese da

17.9.1897 9 Uhr früh
19.9.1897 ¾ 9 Uhr früh
Lichtenberg 58
Franziska geb. Sumer verw. Eggner nachher verehelichte Jägerbauer Häuslerin in Lichtenberg 58 gebürtig aus Aigen...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 16.02.2015, 22:01
Antworten: 2
Hits: 441
Erstellt von michaelb
Taufeintrag

Ich kann die Übersetzung von mawoi nur bestätigen. Die Mütter wurden in dieser Zeit kaum benannt. Wenn dann nur mit Vornamen. Es gibt hier ein Dorf im nördlichen Unterfranken. Da hat der Pfarrer den...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 14.01.2013, 21:03
Antworten: 7
Hits: 952
Erstellt von michaelb
ungedienter Landsturmmann

Vielen Dank an alle, die sich an der Lösung beteiligt haben.
Sorry, meld mich jetzt erst, hatte die ganze Woche über Stress.
Michael B
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 05.01.2013, 19:46
Antworten: 7
Hits: 952
Erstellt von michaelb
Frage Dienstgrad entschlüsseln

Der Text ist aus dem Archiv: Kriegsranglisten und -stammrollen des Königreichs Bayern, 1. Weltkrieg 1914-1918 Hallo,

Der Dienstgrad in der 2.ten Spalte ist nicht zu entziffern.

Erste Zeile:...
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 05.01.2013, 19:41
Antworten: 2
Hits: 916
Erstellt von michaelb
Frage Dienstgrad entschlüsseln

In der Anlage in Spalte 2 ist Dienstgrad für uns nicht zu entziffern.

Wir bitten um Hilfe.

Vielen Dank

Michael B.
#f00
[box-fehler]Achtung Doppelpost:...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 26.12.2012, 13:37
Antworten: 7
Hits: 822
Erstellt von michaelb
korrekt diesen Winter statt...

korrekt

diesen Winter

statt schmertzlich vielleicht auch schwärtzl. Erguß
unbefriedigend ist, daß erguß klein gechrieben ist.

Die Krankheitelbst habe ich gegoogelt. (Rippfell)

Michael B
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 25.12.2012, 22:42
Antworten: 7
Hits: 822
Erstellt von michaelb
Hallo Mein Vorschlag zu einer Lösung: ...

Hallo

Mein Vorschlag zu einer Lösung:
Schon einige Jahre (Ripp oder Brust) Fell schmerzl.
erguß oftim Winter, seit
drei Wochen geschwollen.

Nur ein Vorschlag.
michael B
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 21.12.2012, 01:07
Antworten: 4
Hits: 1.746
Erstellt von michaelb
1. Weltkrieg - aus der Armee entlassen

Also ich veruche das mal.
siehe Anlage
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 20.12.2012, 01:14
Antworten: 4
Hits: 1.746
Erstellt von michaelb
1. Weltkrieg - aus der Armee entlassen

Danke!
G.K.V. = gesetzliche Krankenversicherung :?
Falls ja - ist anzunehmen, dass die Menschen verwundet waren? Wenn nicht, weiß heißt G.K.V.
sorry mir fehlt da der Durchblick.

Michael
Forum: Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 09.12.2012, 13:01
Antworten: 4
Hits: 1.746
Erstellt von michaelb
1. Weltkrieg - aus der Armee entlassen

Hallo!
Wer kann helfen?

Bei vielen Eintragungen in den Kriegsranglisten und -stammrollen des Königreichs Bayern, 1. Weltkrieg 1914-1918 steht:

Am 31.10.1917 zuf. des G. R. V. v. 25.5.1916...
Forum: Bayern Genealogie 06.07.2012, 22:40
Antworten: 2
Hits: 1.176
Erstellt von michaelb
bin ab und zu mal in diesem Archiv Anfrage...

bin ab und zu mal in diesem Archiv
Anfrage konkretisieren
Forum: Bayern Genealogie 06.07.2012, 22:38
Antworten: 1
Hits: 967
Erstellt von michaelb
Bin ab und zu mal in Würzburg. Wenn es nicht zu...

Bin ab und zu mal in Würzburg.
Wenn es nicht zu aufwändig ist, meinetwegen.
Anfrage bitte konkretisieren.
Forum: Thüringen Genealogie 04.12.2010, 23:29
Antworten: 3
Hits: 1.323
Erstellt von michaelb
Das Buch ist doch online, fast das ganze Buch. ...

Das Buch ist doch online, fast das ganze Buch.
Wenn du was brauchst was nicht online ist, die Bücher stehen bei mir im Schrank, hab sie vor drei Jahren gekauft.
Habe auch
Wölfing Regesten Kloster...
Forum: Thüringen Genealogie 04.12.2010, 00:08
Antworten: 3
Hits: 1.323
Erstellt von michaelb
Quellen für Südthüringen

Die Regesten der Grafen von Henneberg Römhild sind online
eine Fundgrube für Südthüringen und das nördliche Unterfranken.
http://books.google.de/books?id=JL6d...page&q&f=false...
Forum: Bayern Genealogie 22.11.2010, 20:54
Antworten: 8
Hits: 4.323
Erstellt von michaelb
Wo sind deine Krapf her? Ich habe Krapf aus...

Wo sind deine Krapf her?
Ich habe Krapf aus Fahr am Main.
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 47

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.