Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250
Die Suche dauerte 0,18 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: consanguineus
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe Gestern, 21:34
Antworten: 2
Hits: 38
Erstellt von consanguineus
Hallo Herby, ich hätte jetzt eher Melchior...

Hallo Herby,

ich hätte jetzt eher Melchior Thierse gesagt. Aber dazu werden die Experten sicher noch ihre Meinung kundtun.

Viele Grüße
consanguineus
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke Gestern, 21:14
Antworten: 4.021
Hits: 1.253.510
Erstellt von consanguineus
Hallo zusammen! Ich glaube, ich habe heute...

Hallo zusammen!

Ich glaube, ich habe heute zufällig meinen 6xUrgroßvater bekommen! Den Sohn habe ich schon unter "Tote Punkte" abgelegt.

Mein 5xUrgroßvater Emanuel Henck war offenbar "Jack of...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe Gestern, 16:35
Antworten: 2
Hits: 52
Erstellt von consanguineus
Vielen Dank, Astrodoc!

Vielen Dank, Astrodoc!
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe Gestern, 15:32
Antworten: 2
Hits: 52
Erstellt von consanguineus
Erbitte Lesehilfe: Taufeintrag von 1683

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1683
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stettin

Hallo zusammen!

Noch eine Taufe aus Stettin:

3. Georg Zießler ein...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe Gestern, 14:47
Antworten: 0
Hits: 46
Erstellt von consanguineus
Erbitte Lesehilfe: Taufeintrag von 1731

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1731
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Stettin

Hallo zusammen!

Einige Worte sind unklar. Wer kann helfen?

H Barthol....
Forum: Rheinland-Pfalz Genealogie 25.09.2020, 00:26
Antworten: 32
Hits: 4.800
Erstellt von consanguineus
Fehler im OFB entdeckt!

Hallo zusammen!

Dem OFB zufolge ist Karl Christian Mölich (1185) oo Chr. Maria Hofbauer der Sohn von Christian Mölich (1166) oo Anna Sofia Hofmann.

Das ist aber nicht korrekt. 1185 ist...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.09.2020, 16:29
Antworten: 6
Hits: 104
Erstellt von consanguineus
Ich danke Euch allen sehr für Eure Hilfe! Ihr...

Ich danke Euch allen sehr für Eure Hilfe! Ihr seid klasse! :D

Viele Grüße
consanguineus
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.09.2020, 15:17
Antworten: 6
Hits: 104
Erstellt von consanguineus
Es handelt sich um eine Weinbaugegend. Gibt es...

Es handelt sich um eine Weinbaugegend. Gibt es dort vielleicht Berufsbezeichnungen, die normalen Menschen nicht geläufig sind?
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.09.2020, 15:08
Antworten: 6
Hits: 104
Erstellt von consanguineus
Vielen Dank, Marina, für Deine Mühe! Ich bin...

Vielen Dank, Marina, für Deine Mühe! Ich bin allerdings noch nicht ganz überzeugt. Vielleicht warten wir noch etwas.

Viele Grüße
consanguineus
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.09.2020, 13:48
Antworten: 6
Hits: 104
Erstellt von consanguineus
Erbitte Lesehilfe: Taufeintrag von 1847

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1847
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Winningen/Mosel

Hallo zusammen!

Ich habe ein paar Lücken bei den Paten. Wer kann...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.09.2020, 10:32
Antworten: 2
Hits: 73
Erstellt von consanguineus
Danke, Friedrich! Das war auch meine Vermutung. ...

Danke, Friedrich! Das war auch meine Vermutung.

Viele Grüße
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.09.2020, 10:09
Antworten: 2
Hits: 73
Erstellt von consanguineus
Erbitte Lesehilfe: Taufeintrag von 1838

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1838
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Altdöbern

Hallo zusammen!

Ich benötige nur das, was zu derjenigen Patin...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.09.2020, 09:57
Antworten: 2
Hits: 117
Erstellt von consanguineus
Vielen Dank, Antje! :D

Vielen Dank, Antje! :D
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 24.09.2020, 00:13
Antworten: 2
Hits: 117
Erstellt von consanguineus
Erbitte Lesehilfe: Taufeintrag von 1850

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1850
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Körchow

Hallo zusammen!

Nur ein Wort brauche ich: in welchem Ort ist Auguste...
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 23.09.2020, 20:02
Antworten: 11
Hits: 534
Erstellt von consanguineus
Selbstverständlich sind nicht alle in den Westen...

Selbstverständlich sind nicht alle in den Westen weitergezogen! Ich kann es aber nur für den Westen sagen, daß mir das oben beschriebene aufgefallen ist. Wie es in der Sowjetzone gehandhabt wurde,...
Forum: Ost- und Westpreußen Genealogie 23.09.2020, 19:52
Antworten: 11
Hits: 534
Erstellt von consanguineus
Hallo Benpaetz, ob es einer Regel oder...

Hallo Benpaetz,

ob es einer Regel oder Anweisung folgte, weiß ich nicht, aber mir scheint es so gewesen zu sein, daß Pommern und Ostpreußen eher in Norden Westzonendeutschlands landeten, während...
Forum: Genealogie-Forum Allgemeines 23.09.2020, 19:22
Antworten: 18
Hits: 1.795
Erstellt von consanguineus
Hallo JP, ich habe leider bisher keine...

Hallo JP,

ich habe leider bisher keine Verbindung zu Deinen Barnewitz gefunden. Es ist davon auszugehen, zumindest besagt das eine mir vorliegende Abhandlung, daß die Barnewitz ihren Familiennamen...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 23.09.2020, 18:31
Antworten: 3
Hits: 277
Erstellt von consanguineus
Das ganze hatte keinen höfischen Hintergrund. Der...

Das ganze hatte keinen höfischen Hintergrund. Der Amtmann war ein ganz normaler bürgerlicher Amtmann in Bredenfelde, einen kleinen Nest bei Woldegk. Die Bezeichnung "Herr" ist für einen Amtmann oder...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 23.09.2020, 18:11
Antworten: 7
Hits: 257
Erstellt von consanguineus
Hallo salami, vielen Dank für die Nachricht...

Hallo salami,

vielen Dank für die Nachricht aus Triepkendorf! Die Verbindung zu Krüger in Bredenfelde zweifele ich nicht an. Aber gut zu wissen, daß es dafür auch Belege gibt. Soweit ich die...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 23.09.2020, 17:43
Antworten: 7
Hits: 257
Erstellt von consanguineus
Hallo benangel, es muß sich in beiden Fällen...

Hallo benangel,

es muß sich in beiden Fällen um die Töchter des Paares Krüger/Kegebein handeln. Ich sehe sonst keinen Grund, warum sie hier beide aufgeführt werden. So ist die Struktur dieses...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 23.09.2020, 17:39
Antworten: 7
Hits: 257
Erstellt von consanguineus
Hallo Salami, Tangatz war 1755 mit der...

Hallo Salami,

Tangatz war 1755 mit der Krüger-Tochter verheiratet. Das bedeutet, daß diese zu dem Zeitpunkt mindestens 15 Jahre alt gewesen sein muß. Somit eine Geburt 1740 oder davor. Daniel...
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 23.09.2020, 16:14
Antworten: 7
Hits: 257
Erstellt von consanguineus
Hat sich der Autor geirrt? Oder mache ich einen Denkfehler?

Hallo zusammen!

Ich kopiere mal eine Passage aus den "Pastoren im Lande Stargard".

1720-1750. Johann Kegebein, geb. in Neubrandenburg 1681 Juli 3, Bruder des P. in ...
Forum: Marktplatz 23.09.2020, 15:49
Antworten: 7
Hits: 5.504
Erstellt von consanguineus
Hallo Steffen, ich habe gerade eine Email...

Hallo Steffen,

ich habe gerade eine Email rausgeschickt.

Viele Grüße
consanguineus
Forum: Erfahrungsaustausch - Plauderecke 23.09.2020, 14:06
Antworten: 3
Hits: 277
Erstellt von consanguineus
Unterschied zwischen "Herr" und "Monsieur"

Hallo zusammen!

Der Amtmann wird, wenn er im Kirchenbuch auftaucht, stets als "Herr" tituliert. Andere Personen aus seiner Familie werden "Monsieur" oder "Mademoiselle" genannt. Es handelt sich um...
Forum: Mecklenburg-Vorpommern Genealogie 22.09.2020, 13:21
Antworten: 38
Hits: 3.255
Erstellt von consanguineus
Besagter Pfarrer war in Wahrheit ein Sozialist...

Besagter Pfarrer war in Wahrheit ein Sozialist der übelsten Sorte. Kein bloßer Mitläufer, sondern einer, der tatsächlich davon überzeugt war. So etwas geht natürlich nicht spurlos an einem Kind...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.