Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250
Die Suche dauerte 0,32 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Xylander
Forum: Nordrhein-Westfalen Genealogie 19.09.2021, 12:42
Antworten: 27
Hits: 1.725
Erstellt von Xylander
Hallo Martin, vermutlich müsste man die...

Hallo Martin,
vermutlich müsste man die Schriftstücke von 1712, 1744(?) und 1746 doch noch einmal prüfen, ob nicht irgendwo ein Hinweis auf einen wenn auch namenlosen Bleicherei-Pächter steckt.
Der...
Forum: Namenkunde 19.09.2021, 12:09
Antworten: 8
Hits: 184
Erstellt von Xylander
Ja, vielleicht erfährst Du beim Verein etwas....

Ja, vielleicht erfährst Du beim Verein etwas. Denkbar ist, dass in Hessen auch die Variante Trable vorkam, nur hier nicht gelistet ist. Stutzig macht mich immer noch der Straßenname in Büdesheim...
Forum: Namenkunde 19.09.2021, 11:51
Antworten: 5
Hits: 3.807
Erstellt von Xylander
Hallo zusammen, hier wird vermutet, es handele...

Hallo zusammen,
hier wird vermutet, es handele sich um einen Herkunftsnamen zur Gemeinde Wingene in West-Flandern:
Wingen, van, Wingene, van, van Winghen, van Winghen, van Wijngen, van Wijnghene,...
Forum: Namenkunde 15.09.2021, 13:28
Antworten: 8
Hits: 184
Erstellt von Xylander
Hallo HelenHope, Du hast Recht, bzw. in FS...

Hallo HelenHope,
Du hast Recht, bzw. in FS finde ich Trable sogar ausschließlich in Büdesheim, Friedberg (=Schöneck), keine in Büdesheim (Bingen). Entgeht mir da was? Im Zweifel kommt man für die...
Forum: Namenkunde 15.09.2021, 11:55
Antworten: 8
Hits: 184
Erstellt von Xylander
Hallo HelenHope, das richtige Büdesheim ist...

Hallo HelenHope,
das richtige Büdesheim ist wohl Büdesheim (Bingen):
https://de.wikipedia.org/wiki/Büdesheim_(Bingen_am_Rhein)#
Zumindest hat dort ein Heinrich Trablé eine Ortschronik geschrieben,...
Forum: Nordrhein-Westfalen Genealogie 12.09.2021, 11:06
Antworten: 27
Hits: 1.725
Erstellt von Xylander
Hallo zusammen, hier ist die Geschichte des...

Hallo zusammen,
hier ist die Geschichte des Erbguts aufm Winkel beschrieben, die Autorin Ursula Rennhoff hat dazu das Aktenkonvolut aus dem Stadtarchiv Wuppertal ausgewertet:...
Forum: Nordrhein-Westfalen Genealogie 11.09.2021, 14:18
Antworten: 27
Hits: 1.725
Erstellt von Xylander
Hallo Martin, danke, ich habe es bekommen und...

Hallo Martin,
danke, ich habe es bekommen und schon mal kurz überflogen. Das sieht nach Arbeit aus! Und nach Lesehilfe. Ich nehme es mir in Ruhe vor und melde mich dann, das kann ein bisschen...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 09.09.2021, 09:17
Antworten: 9
Hits: 240
Erstellt von Xylander
Hallo, korrekt wäre -ia. Gemeint ist: tertia...

Hallo,
korrekt wäre -ia. Gemeint ist: tertia die Martii - am dritten Tag des März.
Viele Grüße
Peter
Forum: Nordrhein-Westfalen Genealogie 08.09.2021, 12:24
Antworten: 8
Hits: 260
Erstellt von Xylander
Na, und so eine tolle Lagekarte, über die sich...

Na, und so eine tolle Lagekarte, über die sich heute sicher jemand freut, hätte es ohne den Mist auch nicht gegeben.
Viele Grüße
Peter
Forum: Namenkunde 07.09.2021, 13:40
Antworten: 1
Hits: 121
Erstellt von Xylander
Hallo Claudia, vielfach wird der FN darauf...

Hallo Claudia,
vielfach wird der FN darauf zurückgeführt, dass der Namenträger in einem Haus mit einem Rosenblatt als Hauszeichen wohnte:...
Forum: Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte 06.09.2021, 19:19
Antworten: 8
Hits: 388
Erstellt von Xylander
αιμορροϊ.... lese ich auch, αιμορραγία krieg ich...

αιμορροϊ.... lese ich auch, αιμορραγία krieg ich zusammen. Jedenfalls was mit Blut.
Viele Grüße
Peter
Forum: Namenkunde 06.09.2021, 14:33
Antworten: 7
Hits: 236
Erstellt von Xylander
Hallo Susanna, ja, so hätte ich es auch...

Hallo Susanna,
ja, so hätte ich es auch übersetzt, bzw. für vulgariter lieber volkstümlich. Aber ich fand sonst keine Belege, und für eine Verkleinerungsform würde ich eigentlich (s)chen und im...
Forum: Namenkunde 06.09.2021, 13:30
Antworten: 7
Hits: 236
Erstellt von Xylander
Ich bin noch nicht überzeugt, hätte eigentlich...

Ich bin noch nicht überzeugt, hätte eigentlich erwartet, dass eine Petersche die Ehefrau eines Herrn Peter ist, so wie hier:...
Forum: Namenkunde 06.09.2021, 10:21
Antworten: 7
Hits: 236
Erstellt von Xylander
Hier werden die Namen gleichgesetzt:...

Hier werden die Namen gleichgesetzt:...
Forum: Namenkunde 06.09.2021, 09:50
Antworten: 23
Hits: 353
Erstellt von Xylander
Hallo gki, welches Gericht war denn zuständig?...

Hallo gki,
welches Gericht war denn zuständig? Gab es eine Markgenossenschaft? Da könnte Parallelüberlieferung existieren.
Viele Grüße
Peter
Forum: Namenkunde 06.09.2021, 09:43
Antworten: 23
Hits: 353
Erstellt von Xylander
Seltsam, aber auch hier müsste man den...

Seltsam, aber auch hier müsste man den Hintergrund kennen. Der Name Edholzer taucht in diesem Register jedenfalls nicht auf. Der Fall scheint also etwas anders gelagert zu sein als in Neukirchen....
Forum: Namenkunde 05.09.2021, 16:24
Antworten: 23
Hits: 353
Erstellt von Xylander
Hallo gki, die Lage des Eh(e)holzes hast Du...

Hallo gki,
die Lage des Eh(e)holzes hast Du ermittelt, stimmt, das ist zwar grenznah, aber eben nicht Grenze....
Forum: Namenkunde 05.09.2021, 04:05
Antworten: 23
Hits: 353
Erstellt von Xylander
Hallo zusammen, wie einigen Beispielen im...

Hallo zusammen,
wie einigen Beispielen im vorigen Post zu entnehmen, kann Ehe- auch auf eine (zwischen zwei Parteien vertraglich geregelte) Grenzlage, eine Teilung, eine geteilte Nutzung hinweisen....
Forum: Namenkunde 05.09.2021, 02:26
Antworten: 23
Hits: 353
Erstellt von Xylander
Hallo zusammen, hier einige Belege für Wälder...

Hallo zusammen,
hier einige Belege für Wälder namens Eheholz:
https://de.wikipedia.org/wiki/Raggau#Geographische_Lage...
Forum: Namenkunde 04.09.2021, 22:55
Antworten: 23
Hits: 353
Erstellt von Xylander
Hallo zusammen, dann passt ja alles, und...

Hallo zusammen,

dann passt ja alles, und der Name lässt sich deuten.

Eheholzer ist die vollständige Form, Eholzer eine Verkürzung.
Es handelt sich um einen FN vom Typ Wohnstättenname,...
Forum: Namenkunde 04.09.2021, 20:13
Antworten: 23
Hits: 353
Erstellt von Xylander
Die ältesten Schreibweisen lauten also Eheholzer....

Die ältesten Schreibweisen lauten also Eheholzer. Das für eine Form von Edholzer/Ödholzer zu halten, fällt mir schwer.
Viele Grüße
Peter
Forum: Namenkunde 04.09.2021, 18:11
Antworten: 23
Hits: 353
Erstellt von Xylander
Hallo zusammen, Lexer und Idiotikon deuten...

Hallo zusammen,
Lexer und Idiotikon deuten ê-holz mit langem e als unter gesetzlichem Schutz stehenden Wald, Bannwald o.ä.:
www.woerterbuchnetz.de/Lexer/ê-holz...
Forum: Lese- und Übersetzungshilfe 04.09.2021, 16:07
Antworten: 3
[gelöst] KB Namenseintrag
Hits: 72
Erstellt von Xylander
Hallo, geb. Gross (lateinisches Lang-s +...

Hallo,
geb. Gross (lateinisches Lang-s + Rund-s) von Veitlahm.
https://de.wikipedia.org/wiki/Langes_s#Latein

Ja, die Angabe der Herkunft kommt vor und ist ja sehr hilfreich.
Viele Grüße...
Forum: Namenkunde 04.09.2021, 14:34
Antworten: 34
Hits: 11.291
Erstellt von Xylander
Eine umfassende Darstellung gibts im Deutschen...

Eine umfassende Darstellung gibts im Deutschen Familiennamenatlas Seite 14-21 Kapitel 1.2 Romanen von J. Nowak (S 14 schöne Karte) :...
Forum: Namenkunde 04.09.2021, 13:04
Antworten: 34
Hits: 11.291
Erstellt von Xylander
Mit dem Zusatz: und zwar sehr wahrscheinlich aus...

Mit dem Zusatz: und zwar sehr wahrscheinlich aus einem romanischsprachigen Gebiet.
Alternative, der Vollständigkeit halber: er könnte auch ein Einheimischer mit besonderer Beziehung zu einem...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.