Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren durchsuchen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250
Die Suche dauerte 0,22 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Laurin
Forum: Namenkunde 28.07.2020, 08:26
Antworten: 48
Hits: 7.005
Erstellt von Laurin
@Andreas: Sicherlich - in mehr als 500 Jahren...

@Andreas:
Sicherlich - in mehr als 500 Jahren Namensgeschichte konnte bis etwa 1870 so vieles passieren.
Forum: Namenkunde 24.07.2020, 15:47
Antworten: 595
Hits: 278.600
Erstellt von Laurin
Hallo, bei Choinanus handelt es sich um die...

Hallo,

bei Choinanus handelt es sich um die Latinisierung des poln. Namens Choina(n) / wendisch Chojna(n). Dieser basiert auf einem slaw. Wort für Fichte resp. Kiefer.
Bei wendischer / sorbischer...
Forum: Namenkunde 14.07.2020, 20:48
Antworten: 4
Hits: 266
Erstellt von Laurin
@ Blackhawk 73 Bitte bei künftigen Anfragen den...

@ Blackhawk 73
Bitte bei künftigen Anfragen den Fragebogen nicht wegklicken, sondern mögl. vollständig ausfüllen.
Habe ich tw. ausnahmsweise erledigt, bitte noch den Zeitraum ergänzen.

In einem...
Forum: Namenkunde 14.07.2020, 20:39
Antworten: 32
Hits: 597
Erstellt von Laurin
... und deshalb schließe ich mit Dank an alle...

... und deshalb schließe ich mit Dank an alle Mitstreiter dieses Thema.
Gegenteiliges bzw. Ergänzendes bitte direkt an mich per PN.
Forum: Namenkunde 13.07.2020, 20:13
Antworten: 32
Hits: 597
Erstellt von Laurin
Chapeau, vor allem an ASW! Das war eine recht...

Chapeau, vor allem an ASW!
Das war eine recht harte Nuß.
Forum: Heraldik und Wappenkunde 11.07.2020, 16:22
Antworten: 3
Hits: 230
Erstellt von Laurin
@Hracholusky: Hallo Gerd, ungeachtet der...

@Hracholusky:
Hallo Gerd,

ungeachtet der unkonkreten Festlegung in der Chemnitzer Hauptsatzung -interessant ist die historische Entwicklung, weshalb über lange Zeit der Löwe in die...
Forum: Heraldik und Wappenkunde 11.07.2020, 15:29
Antworten: 3
Hits: 230
Erstellt von Laurin
Stadtwappen Chemnitz

Liebe Heraldiker,

ein Stadtwappen hat ja nur mittelbar mit den damit verbundenen Personen etwas gemeinsam.
Trotzdem möchte ich auf eine interessante Diskussion zum Stadtwappen von Chemnitz...
Forum: Namenkunde 03.07.2020, 20:57
Antworten: 1
Hits: 284
Erstellt von Laurin
Hallo, der FN Barden ist eine sog....

Hallo,

der FN Barden ist eine sog. patronymische (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Patronym) Form zum FN Bard (ggf. auch in der Schreibweise Barde möglich).
Beide Namen kommen überwiegend in dem...
Forum: Namenkunde 02.07.2020, 19:58
Antworten: 5
Hits: 335
Erstellt von Laurin
Hallo, bis jetzt kann ich mit dem FN Knorup...

Hallo,

bis jetzt kann ich mit dem FN Knorup auch noch nicht viel "anstellen".
Mich brachte eine Erklärung von Prof. Udolph zum FN Rürup auf die Idee, daß es sich um einen sog. Satznamen handeln...
Forum: Namenkunde 28.06.2020, 15:55
Antworten: 8
Hits: 332
Erstellt von Laurin
Hallo Torsten, selbstverständlich bist Du...

Hallo Torsten,

selbstverständlich bist Du hier in der Namenkunde auch mit Anfragen zu Vornamen an der richtigen Adresse.

Könntest Du bitte für den VN Immet einen Scan der Urkunde einstellen?
Forum: Namenkunde 28.06.2020, 10:42
Antworten: 21
Hits: 737
Erstellt von Laurin
@Xylander: Ich habe nur nicht umfassend...

@Xylander:
Ich habe nur nicht umfassend recherchiert. :o
Lt.. Forebears gab / gibt es den FN Malingri (https://forebears.io/x/de/surnames/malingri) in Italien ca 28 x.
In der it....
Forum: Namenkunde 27.06.2020, 21:48
Antworten: 21
Hits: 737
Erstellt von Laurin
@ Hracholusky & Xylander: Als reiner...

@ Hracholusky & Xylander:
Als reiner Familienname ohne Adelszusatz findet sich Malingri weder in den beiden bekannten Verbreitungskarten für Italien noch bei Ganino - Cognomi Italiani.

Ist...
Forum: Namenkunde 27.06.2020, 17:46
Antworten: 21
Hits: 737
Erstellt von Laurin
Vielleicht auch möglich - Maliniere ist eine...

Vielleicht auch möglich - Maliniere ist eine abgewandelte Schreibweise zu Moulinier "Müller".
Siehe https://www.filae.com/nom-de-famille/Maliniere.html
Forum: Namenkunde 27.06.2020, 17:32
Antworten: 21
Hits: 737
Erstellt von Laurin
Dazu aus Noms de famille: 122665 Übersetzung...

Dazu aus Noms de famille:
122665
Übersetzung mit DeepL:
Malingrey Meistens an der Maas getragen, ist es eine Verkleinerungsform von Malingre (insbesondere 77), die offenbar eine Person in...
Forum: Namenkunde 26.06.2020, 21:30
Antworten: 21
Hits: 737
Erstellt von Laurin
Das sieht doch schon mal gut aus. ASW tendierte...

Das sieht doch schon mal gut aus. ASW tendierte ja bereits in die romanische Richtung.
Bleiben wir mal bei Malengrain - evtl. wurde der Name Malinrian daraus verschliffen.
1890 ist dieser in der...
Forum: Namenkunde 26.06.2020, 18:44
Antworten: 21
Hits: 737
Erstellt von Laurin
Da auch andere i-Punkte zu weit rechts stehen,...

Da auch andere i-Punkte zu weit rechts stehen, ist Malinrian die richtige Schreibweise.
Nur - wie kommen wir jetzt weiter?
Einen vergleichbaren poln. FN habe ich nicht finden können. In der...
Forum: Namenkunde 26.06.2020, 18:14
Antworten: 21
Hits: 737
Erstellt von Laurin
Bei Malinrian könnte slawisch "klein" (z.B. poln....

Bei Malinrian könnte slawisch "klein" (z.B. poln. mały, russ. маленький / malen'kiy) enthalten sein.

Warten wir mal noch die Antwort der Themenerstellerin ab.
Forum: Namenkunde 26.06.2020, 17:39
Antworten: 21
Hits: 737
Erstellt von Laurin
Hallo Carola, bitte kläre erst einmal die...

Hallo Carola,

bitte kläre erst einmal die richtige Schreibweise - ggf. einen Scan der Urkunde hier einstellen.
Thomas ("Kasstor") fand Malinrian - diesen FN gibt es lt. Geogen heute noch.
Forum: Ortssuche 25.06.2020, 14:27
Antworten: 9
Hits: 774
Erstellt von Laurin
Hallo, im Historischen Ortsverzeichnis von...

Hallo,

im Historischen Ortsverzeichnis von Sachsen (HOV) sind sämtliche infragekommenden Orte "Böhla" in Sachsen aufgelistet und erläutert:
https://hov.isgv.de/projekt/?search=B%C3%B6hla
Forum: Namenkunde 23.06.2020, 20:04
Antworten: 3
Hits: 430
Erstellt von Laurin
Danke, Beate, für Deine schnelle Hilfe! Lag...

Danke, Beate, für Deine schnelle Hilfe!

Lag ich wohl garnicht so falsch :wink:

Der Name basiert dann auf litauisch balà "Bruch, Sumpf; eine sumpfige, öfter mit Gehölz bewachsenen Strecke" (lt....
Forum: Namenkunde 23.06.2020, 15:25
Antworten: 3
Hits: 430
Erstellt von Laurin
FN Baluses

Familienname: Baluses
Zeit/Jahr der Nennung: vor 1945 / aktuell
Ort/Region der Nennung: Ostpreußen / Oberfranken

Hallo zusammen,

heute bitte ich einmal um Unterstützung - vielleicht auch von...
Forum: Ortssuche 19.06.2020, 20:17
Antworten: 14
Hits: 1.160
Erstellt von Laurin
Hallo, aus Rudolph, Ortslexikon (1886) kann...

Hallo,

aus Rudolph, Ortslexikon (1886) kann man sich eine passende Ortschaft heraussuchen.

Wie bereits erwähnt - wenn es die Lage zuließ, besaßen im Jahre 1750 sehr viele Orte eine Windmühle.
Forum: Namenkunde 19.06.2020, 19:49
Antworten: 6
Hits: 1.118
Erstellt von Laurin
Hallo, Reitze basiert auf ahd. rīhhi...

Hallo,

Reitze basiert auf ahd. rīhhi "Herrschaft, Herrscher, Macht; reich, mächtig, hoch".

Als eigenständiger Vorname kann er so nur die Kurzform mehrerer sog. zweigliedriger altdeutscher /...
Forum: Namenkunde 07.06.2020, 22:41
Antworten: 2
Hits: 475
Erstellt von Laurin
Hallo Gerd, lt. Moldánová basiert der FN auf...

Hallo Gerd,

lt. Moldánová basiert der FN auf škrob, dem tschech. Wort für Stärke, z.B. aus Mehl.
Diese "... wurde verwendet, um die Leinwand fertigzustellen".
--> Berufs-(Über-)Name
Forum: Namenkunde 05.06.2020, 19:13
Antworten: 1
Hits: 951
Erstellt von Laurin
Hallo Kina, könntest Du bitte einen Scan vom...

Hallo Kina,

könntest Du bitte einen Scan vom Originaldokument posten?
Mir geht es speziell um Joseph Sibilak.

Zur Bedeutung des FN hattest Du ja bereits vor längerer Zeit in einem anderen...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 1250

 
Gehe zu
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.